nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
26.04.2018

Erfolgreiches Kunststoffrecycling

Gewinner der Plastics Recycling Awards Europe geehrt

Sie war die Frau des Abends: Willemijn Peeters (© Searious Business)

Die Gewinner der ersten Plastics Recycling Awards Europe wurden am 25. April auf der Plastics Recycling Show Europe bekannt gegeben. Die Ausstellung und Konferenz zum Thema Kunststoffrecycling im RAI Amsterdam in den Niederlanden wird von Crain Communications und Plastics Recyclers Europe (PRE) organisiert.

„Die Gewinner des Plastics Recycling Awards Europe haben erfolgreich gezeigt, wie Leidenschaft, Innovation, Einfallsreichtum und Entschlossenheit praktische, kommerzielle und erfolgreiche Fortschritte im Kunststoffrecycling erzielen können“, sagte Ton Emans, Preisrichter und Präsident von Plastics Recyclers Europe (PRE). „Der sehr hohe Standard und die hohe Anzahl von Einreichungen, die wir für jede Kategorie erhalten haben, zeugen von der wachsenden Zahl an Verbraucher- und Industrieanwendungen, in denen recycelte Kunststoffe und Recyclingtechnologie zum Einsatz kommen. Sie leisten einen großen Beitrag zur Schonung von Ressourcen, zur Reduzierung von CO2 und zum Erhalt der Kreislaufwirtschaft.“

Zu den Jurymitgliedern gehörten: Simona Bonafè, Mitglied des Europäischen Parlaments, Cyrill Gutsch, Gründer der Organisation Parley for the Oceans, Designstratege und Mitbegründer von Form Us With Love, Jonas Pettersson, Richard C. Thompson, Professor für Meeresbiologie an der Plymouth University und Spezialist für Meeresmüll, Rune Thoralfsson, Inhaber und Direktor von Norfolier GreenTec, Ton Emans, Präsident von Plastics Recyclers Europe und Direktor Group Recycling bei CeDO, und Karen Laird, Redakteurin von Plastics News Europe.

Fünf Preisträger

Die Gewinner erhielten jeweils eine 3D-gedruckte Trophäe, die von der Better Future Factory entworfen und hergestellt wurde. Basis sind 100% recycelte ABS-Kunststoff-Armaturenbrettern, der bunte Überzug ist mittels Laser-Schnitt aus komprimierten PE-HD-Flaschenverschlüsse hergestellt, die an Stränden gesammelt wurden (© PRE)

Die Gewinner erhielten jeweils eine 3D-gedruckte Trophäe, die von der Better Future Factory entworfen und hergestellt wurde. Basis sind 100% recycelte ABS-Kunststoff-Armaturenbrettern, der bunte Überzug ist mittels Laser-Schnitt aus komprimierten PE-HD-Flaschenverschlüsse hergestellt, die an Stränden gesammelt wurden (© PRE)


Plastics Recycling Ambassador of the Year - Botschafter des Jahres im Bereich Kunststoffrecycling

Willemijn Peeters, Ocean Ambassador und Gründerin von Searious Business

„Willemijn Peeters hat ihre ganze Persönlichkeit und ihre beachtlichen Fähigkeiten in die Entwicklung einer Initiative investiert, um zu verhindern, dass Kunststoffe in die Umwelt gelangen, indem sie Unternehmen hilft, nachhaltigere Wege zur Produktion und Verteilung von Gütern zu finden“, erklärte Ton Emans. „Sie hat das alleine gemacht, nicht als Teil einer größeren Organisation. Das braucht Mut, Überzeugung und Engagement, das sie gezeigt hat und deshalb wurde sie einstimmig zum Botschafter des Jahres gewählt.“


Building & Construction Product - Bauprodukt

Beaulex-Regenwasserpuffer, DS Smith Plastics

Die Beaulex-Kugeln ersetzen die Verwendung von Altreifen für Regenwasser-Puffersysteme unter gehärteten Oberflächen und können einfach wieder ausgegraben und recycelt werden. Sie sind sauber und effizient im Gebrauch. „Das Produkt ist eine innovative, nachhaltige Lösung für besseres Regenwassermanagement und eine Anwendung für recycelte Kunststoffe, die wir noch nie zuvor gesehen hatten“, betonte Karen Laird.


Recycled Plastic Consumer Lifestyle Product of the Year - Recyclingprodukt des Jahres im Bereich Lifestyle

Grundig-Staubsauer aus Recyclingkunststoff, Arçelik A.Ş

Der Grundig-Staubsauger ist eine Initiative von Arçelik A.Ş., einem Hersteller von Haushaltsgeräten. Gebrauchte Geräte, die von den Kunden abgeholt wurden, werden an zugelassene Recycling-Einrichtungen für Elektro- und Elektronik-Altgeräte von Arçelik zurückgegeben, wo sie für nachhaltiges Recycling demontiert und schließlich bei der Herstellung neuer Produkte verwendet werden. „Das Wunderbare an diesem Staubsauger ist, dass er wie jeder andere aussieht: glänzend und funktional, mit den gleichen Eigenschaften wie jedes andere Produkt aus reinem Kunststoff“, sagte Ton Emans.


Recycled Plastic Packaging Product - Recycling-Produkt aus dem Bereich Verpackung

Regranulate Systalen Primus HDPE, Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH

Systalen Primus HDPE ist eine hochwertige Flasche aus recyceltem PE-HD-Material, die aussieht, als wäre sie aus Neuware hergestellt. „Das war früher nur mit PET möglich", erklärt Karen Laird. „Die recycelte Flasche wird seit 2016 zur Verpackung von Emsal Parkett Reinigungsmitteln und seit 2017 für Emsal Vinyl verwendet. Sie wurde ausgezeichnet, weil es ein echter Fortschritt ist, der erfolgreich umgesetzt wurde."


Mondi hat eine technologische Innovation im Kunststoffrecycling für den Award eingereicht (© Mondi)

Technology Innovation in Plastics Recycling - Technologische Innovation im Kunststoffrecycling

BarrierPack Recyclable, funktionelle und recycelbare PE-basierte Laminatverpackung, Mondi

Es war durch die verschiedenen Schichten aus oft unterschiedlichen Kunststoffen lange Zeit unmöglich, Barriereverpackungen zu recyceln. Mondi hat ein PE-basiertes, nachhaltiges, flexibles Verpackungsmaterial entwickelt, das vollständig recycelbar ist und immer noch außergewöhnliche mechanische Eigenschaften bietet. „Dies ist ein äußerst wichtiger Schritt vorwärts bei der Entwicklung von Barrierepackungen“, sagte Karen Laird. (Red)

Weiterführende Information
  • Kunststoffrecycling

    Das Online-Special rund um das Recycling von Kunststoffen

    Nur wenige Werkstoffe sind für eine Verwertung so gut geeignet wie Kunststoffe. In unserem Special „Kunststoffrecycling“ haben wir für Sie eine Auswahl an relevanten und aktuellen Entwicklungen und Produkten zum Thema Wiederverwertung von Kunststoffen zusammengestellt.   mehr

  • Oberste Priorität fürs Recycling
    Kunststoffe 02/2018, Seite 72 - 75

    Oberste Priorität fürs Recycling

    Der lange Marsch der Kunststoffrecyclingtechnologien zur industriellen Reife

    Altmaterial im großen Stil wieder in die Herstellung von neuen Werkstoffen und Produkten einspeisen – das funktioniert in der Papier-,...   mehr

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics