nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.10.2017

25. Fakuma erfolgreich beendet

Mehr Aussteller, mehr Ausstellungsflächen, mehr Fachbesucher

Die 25. Fakuma vom 17. bis zum 21. Oktober ist mit neuen Bestwerten zu Ende gegangen. Zur Veranstaltung des Messeunternehmens P. E. Schall GmbH & Co. KG kamen 48.375 Fachbesucher ins Dreiländereck in Friedrichshafen am Bodensee. Auf einer Brutto-Ausstellungsfläche von 85.000 qm konnten dabei Stände von 1876 Aussteller besucht werden.

Auf der Fakuma wurden wieder zahlreiche Technologien, Verfahren, Materialien und Lösungen für die kunststoffverarbeitende Industrie präsentiert (© P. E. Schall)

Das aktuelle Angebot an Spritzgießmaschinen, Extrusionsanlagen, Thermo-Umformtechnik, Additive Manufacturing, Werkzeugsystemen, Werkstoffen und Kunststoff-Bauteilen interessierte diesmal wieder zahlreiche Fachbesucher aus 128 Nationen. Eindrucksvoll ist die Entwicklung der Messe: Im Jahr 1981 mit 60 Ausstellern und einer Hallenfläche von 4000 qm an den Start gegangen, nimmt die Fakuma heute im Bereich der Kunststofftechnik einen wichtigen Platz ein. Im Gründungsjahr kamen genau sieben Aussteller aus dem Ausland, 2017 waren es 774 aus dem Ausland.

Die „Jubiläums-Fakuma“ wartete mit einem bunten Rahmenprogramm auf, das u.a. das weithin bekannte Aussteller-Forum und auch einen Tag des Recruiting und der Ausbildung/Fortbildung beinhaltete. An den vier Messetagen gab es insgesamt 38 Einzelvorträge, die sich mit solchen Aspekten wie z. B. Anforderungen an Hochleistungspolyamide, konturnahe Werkzeug-Temperierung, Produktivitätssteigerung durch Werkzeug-Beschichtungen, oder auch Nutzen und Chancen der Digitalisierung befassten. Dem Jubiläums-Motto „Kunststoff trifft Business“ folgend, stellte der Veranstalter das Branchenereignis als integrierte Informations-, Kommunikations-, Beschaffungs- und Business-Plattform dar. (Red)

Die 26. Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung findet vom 16. bis 20. Oktober 2018 in der Messe Friedrichshafen statt.

Weiterführende Information
  • Fakuma 2017

    Hightech im Dreiländereck

    Im Oktober 2017 findet wieder die Fakuma-Messe für Kunststoffverarbeitung in Friedrichshafen statt. Hier gibt es Daten und Fakten zur Messe sowie umfangreiche multimediale Berichte.   mehr

  • 18.10.2017

    Jubiläums-Fakuma eröffnet

    Neue Nomenklatur soll künftig Qualität sichern

    Dem silbernen Jubiläum entsprechend hat der Veranstalter sich einiges zur Eröffnung der 25. Fakuma einfallen lassen. Wir haben für Sie das Wichtigste zusammengefasst und bebildert.   mehr

Unternehmensinformation

P.E. Schall GmbH & Co. KG

Gustav-Werner-Str. 6
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07025 9206-0
Fax: 07025 9206-880

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen