nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.01.2021

GKV startet mit neuer Geschäftsführerin ins Jahr 2021

Personalie

Rechtsanwältin Julia Große-Wilde ist seit 1. Januar 2021 neue Geschäftsführerin des Gesamtverbandes Kunststoffverarbeitende Industrie e. V. (GKV). Sie übernimmt die Aufgaben von Dr. Oliver Möllenstädt, der den GKV zum 31. Dezember 2020 auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich auf neue berufliche Aufgaben zu konzentrieren.

Julia Große-Wilde © GKV

Julia Große-Wilde © GKV

„Mit Frau Große-Wilde gewinnen wir eine erfahrene und gut vernetzte Verbandsmanagerin, Juristin und politische Kommunikatorin. Mit ihr werden wir die vor der kunststoffverarbeitenden Industrie liegenden Herausforderungen bei der Pflege eines positiven Images von Kunststoffen in der Öffentlichkeit sowie in der politischen Interessenvertretung für unseren Industriezweig erfolgreich meistern“, so GKV-Präsident Roland Roth.

Große-Wilde äußerte sich zu ihrer neuen Aufgabe als Geschäftsführerin des GKV wie folgt: „Ich freue mich auf die neuen Aufgaben in der kunststoffverarbeitenden Industrie. Im Mittelpunkt wird die Begleitung der gesellschaftlichen und politischen Debatte über Kunststoffe und Nachhaltigkeit stehen.“

Weiterhin dankte GKV-Präsident Roth Dr. Möllenstädt für die bisher geleistete Arbeit. „Wir danken Herrn Dr. Möllenstädt für mehr als neun Jahre engagierter Tätigkeit in der Geschäftsführung des GKV. Unser Verband hat unter seiner Geschäftsführertätigkeit sein politisches Netzwerk deutlich ausgebaut, was nicht zuletzt durch die Verlegung des Sitzes des Hauptgeschäftsführung von Bad Homburg nach Berlin im Jahr 2018 seinen Ausdruck fand.“

www.gkv.de

Weiterführende Information
  • 11.01.2021

    Neuer Hauptgeschäftsführer für PlasticsEurope Deutschland

    Personalie

    Ingemar Bühler hat zum 1. Januar 2021 die Führung beim Kunststofferzeugerverband PlasticsEurope Deutschland übernommen. Er will die Debatte um Kunststoffe in der Öffentlichkeit versachlichen.   mehr

  • 18.12.2020

    Veränderungen im Vorstand der BASF

    Neue CTO und Änderung der Zuständigkeiten

    Die BASF SE gibt zum 1. Februar und 1. Juni 2021 eine Neuverteilung der Zuständigkeiten im Vorstand bekannt. Zudem benennt der Konzern eine Nachfolgerin für den scheidenden Vorstand Wayne T. Smith.   mehr

  • Stresstest
    Kunststoffe 09/2020, Seite 12 - 13

    Stresstest

    Erste Anzeichen einer Trendwende – die Zuversicht in den Chefetagen kehrt langsam zurück

    Die erfolgsverwöhnte Branche der kunststoffverarbeitenden Industrie muss im ersten Halbjahr einen deut‧lichen Rückgang verkraften....   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Redaktion kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

  • 20.08.2020

    GKV: Bilanz für das 1. Halbjahr 2020

    Erste Anzeichen einer Trendwende

    Die erfolgsverwöhnte Branche der kunststoffverarbeitenden Industrie muss im ersten Halbjahr einen deutlichen Rückgang verkraften. Dennoch scheint die Zuversicht in den Chefetagen langsam zurückzukehren.   mehr

  • 13.08.2020

    GKV-Hauptgeschäftsführer gibt Amt auf

    Branchenwechsel als wichtigste Triebfeder

    Abschied nach neun Jahren: Dr. Oliver Möllenstädt verlässt den Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie.   mehr

  • 21.07.2020

    EU-Plastiksteuer gefährdet Kreislaufwirtschaft

    Kunststoffverarbeiter fordern stattdessen Deponieabgabe

    Der Vorschlag des EU-Ratspräsident zur Einführung einer neuen EU-Steuer auf nicht recycelte Kunststoffverpackungen stößt bei den Unternehmen der deutschen Kunststoff verarbeitenden Industrie auf Unverständnis.   mehr

  • 28.02.2020

    Kunststoffverarbeitung 2019 mit Umsatzrückgang

    Beschäftigtenzahl leicht im Plus

    Das Jahr 2019 war geprägt von der öffentlichen Debatte über Kunststoffe und schwierigen Wirtschaftslagen in wichtigen Abnehmerindustrien der deutschen Kunststoffverarbeiter.   mehr

Unternehmensinformation

GKV - Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V.

Kaiser-Friedrich-Promenade 43
DE 61348 Bad Homburg
Tel.: 06172 9266-61
Fax: 06172 9266-74

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen