nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
18.06.2020

EuPC-Präsident erhält zweite Amtszeit

Verband hält erste virtuelle Generalversammlung ab

Alter und neuer EuPC-Präsident: Renato Zelcher (© EuPC)

Während der Generalversammlung der europäischen Kunststoffverarbeiter, wurde Herr Renato Zelcher, CEO von Crocco SpA, Cornedo Vicentino /Italien, als EuPC-Präsident für den Zeitraum 2020-2022 wiedergewählt. Während die jährliche zweitägige Konferenz A Circular Future with Plastics aufgrund der COVID-19-Pandemie in Europa um ein Jahr verschoben werden musste, trafen sich die EuPC-Mitglieder online zu ihrer ersten virtuellen Generalversammlung.

Zelcher, der für eine erste Amtszeit im Jahr 2018 zum EuPC-Präsidenten gewählt worden war, sagte nach seiner Wahl: „Ich fühle mich geehrt über das Vertrauen, das mir der EuPC seit 2018 entgegenbringt und dass ich für eine zweite Amtszeit als Präsident wiedergewählt wurde. Diese Bestätigung gibt mir die Kraft und Gelassenheit, diese sehr schwierigen Zeiten und die kommenden großen Herausforderungen mit neuem Elan und neuer Entschlossenheit anzugehen."

Schatzmeister bekommt ebenfalls zweite Amtszeit

Claude Clement, Präsident und CEO Europe von Plastic Omnium Clean Energy, wurde ebenfalls für seine zweite Amtszeit als EuPC-Schatzmeister und für seine dritte Amtszeit als Vorsitzender der EuPC-Division Automotive & Transport wiedergewählt.

Als Vorsitzende der Abteilung Building & Construction wählten die EuPC-Mitglieder Frau Myriam Tryjefaczka, Direktorin für Nachhaltigkeit und öffentliche Angelegenheiten EMEA bei Tarkett, für ihre zweite Amtszeit wieder. Prof. Dr. Achim Grefenstein, Senior Vice President Group R&D bei Constantia Flexibles, wurde als Nachfolger von David Baker neu zum Vorsitzenden der Verpackungsdivision gewählt. Darüber hinaus wählte die Generalversammlung Herrn Andres Lantero Moreno, Präsident der Grupo Lantero, zum neuen Mitglied des EuPC-Lenkungsausschusses.

Darüber hinaus ist EUMEPS dem EuPC als Vollmitglied beigetreten und wird sich der Plattform MORE anschließen, um über die Verwendung von rEPS durch Kunststoffverarbeiter zu berichten. Obwohl COVID-19 Probleme auf den Kunststoff-Recycling-Märkten schafft, ist sich die kunststoffverarbeitende Industrie in Europa sehr einig in der Gewährleistung von Transparenz bei der Verwendung von recycelten Materialien.

Weiterführende Information
  • 26.04.2019

    Digitale Monitoring-Plattform MORE startet

    Erfassung des Kunststoff-Rezyklateinsatzes in Europa

    Kunststoffverarbeiter können sich ab sofort freiwillig bei der Monitoring-Plattform MORE anmelden und dort Angaben zu ihren Kunststoff-Rezyklateinsatz machen.   mehr

  • Steuern, Verbote und gesetzliche Bestimmungen
    Kunststoffe 08/2018, Seite 20 - 22

    Steuern, Verbote und gesetzliche Bestimmungen

    Die EU-Kunststoffstrategie und ihre Auswirkungen auf die Kunststoffindustrie

    Kunststoffe im Allgemeinen, und Kunststoffverpackungen im Besonderen, stehen mehr denn je im Fokus der Aufmerksamkeit. Zweifellos muss die...   mehr

  • 07.06.2016

    Europäische Kunststoffverarbeiter unter Druck

    Studie zur Wettbewerbsfähigkeit

    Die Management-Beratung Dr. Wieselhuber & Partner hat in Kooperation mit dem europäischen Verband der Kunststoffverarbeiter EuPC eine Studie durchgeführt.   mehr

Unternehmensinformation

EuPC European Plastics Converters

Avenue de Cortenbergh 71
BE 1000 BRUXELLES
Tel.: +32 2 732-4124
Fax: +32 2 732-4218

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen