nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
19.10.2017

Woojin Plaimm baut Geschäft in Deutschland aus

Nortec wird Generalvertretung

Die Woojin Plaimm Co. Ltd., Südkorea, baut ihre Präsenz in Europa weiter aus. Um europäische Standards in die Technologie zu integrieren, wurde der Standort Leobersdorf in Österreich in den vergangenen Jahren zur Europa-Zentrale des Unternehmens ausgebaut. Dort hat Woojin Plaimm ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum für die Maschinen- und Anlagentechnik sowie ein Vertriebs- und Servicezentrum.

Die Nortec Maschinentechnik GmbH in Soltau, bislang bekannt als Systemanbieter für gebrauchte Maschinen, übernahm im Mai 2017 die Generalvertretung in Deutschland für den Komplettanbieter der Spritzgießtechnik. Der Einstieg von Nortec ins Neumaschinengeschäft mit Woojin Plaimm hat gute Gründe, wie Geschäftsführer Peter Nellen betont: „Woojin Plaimm ist ein Top-Anbieter und Vollsortimenter für die Spritzgießtechnik des Hightech-Standorts Korea. Das Preis-Leistungsverhältnis ist definitiv auf höchstem Niveau. In Leobersdorf hat Woojin Plaimm seine Produkte in den vergangenen beiden Jahren mit Komponenten aus dem EU-Raum strategisch auf den europäischen Markt ausgerichtet. “

Woojin Plaimm jetzt auch in Deutschland (v.l.): Peter Nellen, Geschäftsführer der Nortec Maschinentechnik GmbH, sowie Dietmar Morwitzer und Andreas Brettner, Geschäftsführer und Vertriebsleiter der Woojin Plaimm GmbH (© Nortec)

Woojin Plaimm jetzt auch in Deutschland (v.l.): Peter Nellen, Geschäftsführer der Nortec Maschinentechnik GmbH, sowie Dietmar Morwitzer und Andreas Brettner, Geschäftsführer und Vertriebsleiter der Woojin Plaimm GmbH (© Nortec)

Das Technikum als Schaufenster

Im Technikum in Soltau bietet Nortec Abmusterungs- und Einfahrkapazitäten für Verarbeiter an. Produktionsbereite Anlagen können Kunden auch im Trockenlauf testen. Workshops für Automation, Materialaufbereitung, Kühlung oder Trocknung runden das Programm des Technikums ab. Es stehen Maschinen von Woojin Plaimm der Serien TH, TE und DL-A5 im Schließkraftbereich von 500 bis 10.500 kN bereit.

Das Unternehmen bietet mit Nortec Rent Modelle für einen Fabrikatwechsel an. Maschinen von Woojin Plaimm oder Anlagen der Automation und Robotik können auf Kaufbasis, Leasing, Mietkauf oder Mietbasis von Kunden geordert werden. Anschließend bietet Nortec auch Betreuung im After-Sales-Bereich an. (Red)

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics