nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
17.05.2018

Spatenstich in Micheldorf

Mould & Matic baut Hauptstandort aus

Die Mould & Matic Solutions GmbH, Spezialist für Werkzeug- und Anlagenbau für die Verpackungsindustrie, trägt den weltweit erfolgreichen Aktivitäten Rechnung und baut den Hauptstandort in Micheldorf/Österreich aus. Die Fertigstellung ist für Mai 2019 geplant.

Auf einer Gesamtfläche von ca. 3355 qm entstehen Montagehallen für den Aufbau und die Inbetriebnahme von Anlagen für die Kunststoffverarbeitung. Zusätzlich werden ein neues Kundenzentrum und weitere Büroräume für Engineering, internationalen Vertrieb und Projektmanagement errichtet sowie der Technikums-Bereich ausgebaut.

Spatenstich in Micheldorf/Österreich (v.l.): Dietmar Huemer (Gebäudemanagement bei Mould & Matic), Bernhard Vierthaler (Baukoordinator), Benedikt Blaimschein (Technischer Leiter von Mould & Matic), Dr. Axel von Wiedersperg (CEO der Brückner Group), Horst Hufnagl (Bürgermeister von Micheldorf), Dr. Christian Dörfel (Landtagsabgeordneter), Thomas J. Halletz (CEO von Kiefel), Peter Eisl (CFO von Kiefel), Manuel Dickinger (CFO von Mould & Matic) und Olaf Tanner (CEO von Mould & Matic) (© Kiefel)

Bei der technischen Gebäudeausstattung der Hallen wurde laut Unternehmen auf eine optimale Kombination aus Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und maximaler Flexibilität Wert gelegt. Aus diesem Grund werden den Montageplätzen beispielsweise alle Medienzuführungen wie Druckluft, Kühlwasser und Strom direkt durch Kanäle im Boden zugeführt.

Kiefel Packaging weiter zum Erfolg führen

Mould & Matic gehört seit 2016 zur Kiefel GmbH, Freilassing. Die neu entstehenden Montageflächen und die Fokussierung auf die Marktsegmente Becher- (Cup) und Hohlkörper- (Bottle) Technologien spiegeln das beständige Wachstum und die Kompetenz des im Verbund mit Kiefel als Kiefel Packaging auftretenden Automatisierungstechnik- und Werkzeug-Spezialisten wider.

Olaf Tanner, Geschäftsführer und CEO von Mould & Matic, betont: „Mit der klaren Ausrichtung als Kompetenzzentrum für das Cup- und Bottle-Business innerhalb der Kiefel- Gruppe sind wir überzeugt, dass unsere Kunden dies zusammen mit unserem sprichwörtlichen Pioniergeist zu schätzen wissen.“

Mould & Matic Solutions beschäftigt in Micheldorf 155 Mitarbeiter, davon 22 Lehrlinge. „Der Ausbau schafft die Voraussetzung die Zahl der Arbeitsplätze in den nächsten Jahren auf bis zu 250 Mitarbeiter zu erweitern. Ab dem 31.12.2018 werden die Ausbildungsplätze bereits auf 36 Lehrlinge erhöht, womit eine beeindruckende Ausbildungsquote gegeben ist“, so Manuel Dickinger, Geschäftsführer und CFO bei Mould & Matic. (Red)

Die Kiefel GmbH entwickelt und produziert hochwertige Maschinen für die Verarbeitung von Kunststofffolien. Zum Unternehmen gehören der Automobilspezialist Kiefel Automotive s.r.o. mit Sitz in Tschechien, der niederländische Thermoform-Werkzeugbauer Bosch Sprang BV sowie die österreichische Mould & Matic Solutions GmbH. Die Kiefel GmbH ist wiederum Mitglied der Brückner-Gruppe, Siegsdorf, ein im Familienbesitz befindlicher mittelständischer Unternehmensverbund im Maschinen- und Anlagenbau, mit insgesamt gut 2.500 Mitarbeitern an 28 Standorten weltweit.

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 05/2018

    1-Stufen-Anlage für Behälter von 0,01 bis 5 Liter

    Spritz-Streck-Blasformmaschine verarbeitet PET, PP und PE-HD

    Mit der Entwicklung des Blowliners hatte sich die Kiefel-Tochter Mould & Matic in der Vergangenheit einen neuen Markt erschlossen. Die Anlage lässt sich auch auf Multilayer-Anwendungen aufrüsten.   mehr

    Mould & Matic Solutions GmbH
    Kiefel GmbH

  • 11.01.2018

    Führungswechsel in der Kiefel-Gruppe

    Erik Hodenpijl ist neuer CEO bei Bosch Sprang

    Beim niederländischen Spezialist für Thermoform-Werkzeuge mit Standort in Sprang-Capelle/Niederlande wurde die Geschäftsführung neu besetzt.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 02/2018

    Vakuumkaschieren mit wenig Verschnitt

    Hoher Automatisierungsgrad bietet großes Einsparpotenzial

    Ein neu konzipiertes Vakuumkaschierverfahren kann hochwertige Innenraumverkleidungen erzeugen und gleichzeitig die Kosten deutlich senken.   mehr

    Kiefel GmbH

  • 28.08.2017

    Kiefel auf Wachstumskurs

    Geschäftsjahr 2016 erfolgreich abgeschlossen

    Der Auftragseingang stieg auch im ersten Halbjahr 2017 an. Damit stabilisiert sich die gute Geschäftsentwicklung des Unternehmens.   mehr

Unternehmensinformation

Kiefel GmbH

Sudetenstr. 3
DE 83395 Freilassing
Tel.: 08654 78-0
Fax: 08654 78-490

Mould & Matic Solutions GmbH

Ziehbergstr. 2
AT 4563 MICHELDORF
Tel.: +43 7582 61760-0
Fax: +43 7582 61760-42

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics