nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.04.2019

Nachwuchsförderung auf der IdeenExpo

Dr. Boy bringt der jungen Generation die Kunststoffwelt näher

Die Dr. Boy GmbH & Co. KG, Neustadt-Fernthal, wird auf dem bundesweit größten Jugend-Event für Naturwissenschaft und Technik mit der Präsentation einer Spritzgießmaschine vertreten sein. Die IdeenExpo findet vom 15. bis 23. Juni 2019 in Hannover statt.

Die Maschine vom Typ BOY XS kann mit einer speziellen Plastifiziereinheit sowohl Thermoplaste als auch Elastomere und Duroplaste verarbeiten (© Dr. Boy)

Die Maschine vom Typ BOY XS kann mit einer speziellen Plastifiziereinheit sowohl Thermoplaste als auch Elastomere und Duroplaste verarbeiten (© Dr. Boy)

Eine Maschine vom Typ BOY XS fertigt auf der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Gelnhausen auf dem Stand LA-07 des ADK (Arbeitgeberverband der deutschen Kautschukindustrie) ein Armband aus Flüssig-Silikon (engl.: Liquid Silicone Rubber; LSR). Da dieses Spritzteil im Anschluss noch mit einer individuellen Laserbeschriftung versehen wird, muss ein für den Laserdruck modifiziertes LSR eingesetzt werden.

Die kompakte Spritzgießmaschine mit 100 kN Schließkraft bietet neben der Standard-Verarbeitung von Thermoplasten durch spezielle Plastifiziereinheiten auch die Möglichkeit, Elastomere (Gummi, Feststoff- und Flüssigsilikone) sowie Duroplaste zu verarbeiten. Ebenso stehen hochverschleißfeste Plastifiziereinheiten zur Verfügung.

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Der zunehmende Fachkräftemangel macht auch vor der Kunststoffindustrie nicht halt. Nun gilt es, die junge Generation für diese Branche zu begeistern. Die IdeenExpo bietet dem Nachwuchs die ideale Plattform zur Berufsorientierung. Aus diesem Grund war es Boy ein besonderes Anliegen, den jungen Besuchern mit einer produzierenden Maschine die Techniken und Möglichkeiten der Kunststoffwelt näherzubringen.

So bieten insbesondere die Ausbildungsberufe Industriemechaniker und Mechatroniker sowie Verfahrensmechaniker für Kunststoff und Kautschuk überaus interessante und aufstiegsreiche Perspektiven – auch bei Boy. (as)

Weiterführende Information
  • 11.10.2018

    Nächster Schritt in Richtung Digitalisierung

    Dr. Boy bietet neuen Remote Service

    Eine etwas einfachere Variante des neuen Kundenservice via Online-Unterstützung offeriert der Hersteller seinen Kunden bereits auf seinem Fakuma-Messestand.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 11/2018

    Schließkraft nach oben erweitert

    Dr. Boy präsentiert Weltneuheit auf der Fakuma 2018

    Dr. Boy stellt eine neue Spritzgießmaschine vor, die sich durch eine höhere Schließkraft sowie eine größere Holmweite und einen größeren Plattenabstand auszeichnet. Darauf wird während der Fakuma eine 2K-Anwendung zu sehen sein.   mehr

    Dr. Boy GmbH & Co. KG

  • 09.03.2018

    Osteuropäische Expansion

    Dr. Boy mit neuer Vertretung auf der Plastpol

    Die 1. Plastcompany Polska Sp. z.o.o. übernimmt die Vertretung und bietet den Anwenderbetrieben ab sofort schnelle und umfassende Serviceleistungen.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 03/2018

    Eine für alle

    Differenzial-Spritzeinheiten für Dünnwandteile und komplexe Geometrien

    Spritzeinheit an den Bedarf und das Werkzeug anpassen: wahlweise durch schnelles Einspritzen für dünnwandige Teile oder sehr hohe Einspritzdrücke für schwierig zu füllende Formteilgeometrien.   mehr

    Dr. Boy GmbH & Co. KG

  • 13.03.2017

    Patentierte Plastifiziereinheit für das Mikrospritzgießen

    Boy erhält Urkunde über die Erteilung

    Die Schneckenkolben-Plastifiziereinheit mit einem Durchmesser von 8 mm ermöglicht einfache Kleinteilefertigung bis hin zur Produktion von Präzisions- und Mikrospritzgießteilen.   mehr

Unternehmensinformation

Dr. Boy GmbH & Co. KG

Neschener Straße 6
DE 53577 Neustadt
Tel.: 02683 307-0
Fax: 02683 32771

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen