nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
14.03.2018

Mehr Platz für Beratung, Schulung und Service

Arburg eröffnet Technologiezentrum

Das neue Technologiezentrum in Inzersdorf, Österreich, bietet unter einem Dach Beratung, Schulung, Ersatzteile und Service (© Arburg)

Das neue Technologiezentrum in Inzersdorf, Österreich, bietet unter einem Dach Beratung, Schulung, Ersatzteile und Service (© Arburg)

Am Freitag, 9. März 2018 wurde das neue Arburg Technology Center (ATC) in Inzersdorf im Kremstal, Österreich, feierlich eingeweiht.

Im Beisein von 100 Gästen übergab die geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin Renate Keinath symbolisch den Schlüssel an Eberhard Lutz, Geschäftsführer Arburg Österreich. Dem bedeutenden Anlass entsprechend war sie zusammen mit Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm, vor Ort, um die neuen Räumlichkeiten offiziell ihrer Bestimmung zu übergeben. Zu den hochrangigen Gästen gehörte auch Werner Pamminger, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Oberösterreich Business Upper Austria.

In ihrer Ansprache betonte die geschäftsführende Gesellschafterin Renate Keinath, dass „die Eröffnung des neuen ATCs ein wichtiger Meilenstein für unsere Präsenz in Österreich ist und unterstreicht, welch hohen Stellenwert dieser sehr anspruchsvolle Markt für uns hat.“

„Wir sind da“ – in Österreich

Seit der Gründung der Tochtergesellschaft im Jahr 2010 habe das Unternehmen seine Aktivitäten getreu des Arburg-Markenversprechens „Wir sind da.“ systematisch auf- und ausgebaut. Dass beweise die Mannschaft hier in Österreich tagtäglich, indem sie sich jederzeit und überall kompromisslos für die Belange ihrer Kunden und Partner einsetzen würde.

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe (v.l.): Eberhard Lutz, Geschäftsführer Arburg Österreich, Philipp Hehl, Mitglied der vierten Gesellschaftergeneration, Gerhard Böhm, Geschäftsführer Vertrieb, und Renate Keinath, geschäftsführende Gesellschafterin (© Arburg)

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe (v.l.): Eberhard Lutz, Geschäftsführer Arburg Österreich, Philipp Hehl, Mitglied der vierten Gesellschaftergeneration, Gerhard Böhm, Geschäftsführer Vertrieb, und Renate Keinath, geschäftsführende Gesellschafterin (© Arburg)

„In den vergangenen Jahren haben wir unser Vertriebs-und Serviceteam in Österreich verstärkt und zahlreiche Projekte erfolgreich umgesetzt“, freute sich die geschäftsführende Gesellschafterin und bedankte sich bei den Kunden für das Vertrauen in Arburg und die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kontinuierliches Wachstum

Diesem Dank schloss sich Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm an und unterstrich: „Wir sind sehr stolz, dass unsere Kundenanzahl seit der Gründung der Niederlassung kontinuierlich gewachsen ist.“

Über alle Branchen hinweg, sei das gesamte Portfolio des Unternehmens gefragt, zunehmend auch Automationslösungen und Turnkey-Projekte, die Arburg als Generalunternehmer anbiete und das gesamte Spektrum abdecke: von der Konzeption über Realisierung und Inbetriebnahme der individuellen Turnkey-Lösung bis hin zum After-Sales-Service.

Beratung, Schulung, Ersatzteile und Service unter einem Dach

„Unser Ziel ist stets, die erstklassige Betreuung unserer Kunden kontinuierlich auszubauen“, betonte Gerhard Böhm. Dass das neuen ATC hierfür beste Voraussetzungen bietet, erläuterte Eberhard Lutz Geschäftsführer Arburg Österreich: „Mit einer Fläche von 300m2 haben wir hier deutlich mehr Platz für Maschinen, Ersatzteile, praxisnahe Tests und intensive Schulungen.“ Dementsprechend könne das Angebot in den Bereichen Technische Beratung, Ersatzteillogistik und Schulung erweitert werden.

Showroom für fünf Allrounder-Spritzgießmaschinen

Im Mittelpunkt des ATCs steht der Showroom mit Platz für bis zu fünf Allrounder-Spritzgießmaschinen. Hier können sich Kunden nicht nur die Maschinentechnik live präsentieren lassen, sondern vor allem auch eigene Werkzeuge abmustern. Auch für Praxis-Schulungen rund um die Arburg-Technologie bietet der Showroom neue Möglichkeiten.

Darüber hinaus werden auch Kurse beim Kunden vor Ort angeboten, die dann speziell auf das Unternehmen und die Bedürfnisse der Mitarbeitenden zugeschnitten sind. Für eine schnelle und kompetente Hilfe vor Ort wurde zudem das Arburg-Team in Österreich um zusätzliche Servicetechniker erweitert. (Red.)

Weiterführende Information
  • 07.02.2018

    Die Zukunft des Pulver-Spritzgießens

    Arburg holt internationale PIM-Experten nach Loßburg

    Im Rahmen von Fachvorträgen sollen die Potenziale und Trends im Bereich der Pulververarbeitung beleuchtet und Erfahrungen ausgetauscht werden.   mehr

Unternehmensinformation

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Straße
DE 72290 Loßburg
Tel.: 07446 33-0
Fax: 07446 33-3365

Internet:www.arburg.com
E-Mail: contact <AT> arburg.com



keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen