nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
19.10.2018

Materialhandling weitergedacht

Preisverleihung des motan innovation award 2018

Zur Halbzeit der Fakuma in Friedrichshafen fand die Verleihung des motan innovation award 2018 statt. Der Preis zeichnet Entwicklungen rund um das Materialhandling aus und bewies in diesem Jahr, dass auch hier Automation, mobile Systeme und Modularität wichtiger Treiber der wirtschaftlichen Produktion sind.

Bereits im Juli wurden sechs Finalisten gekürt, drei davon haben es nun auf das Siegertreppchen geschafft. Platz 1 ging bei der Preisverleihung an Reinhard Herro für ein System zur Durchsatzerfassung mit Chargenrückverfolgbarkeit für Saugfördersysteme. Eine App, mit der sich Statusinformationen von Anlagenkomponenten nicht nur leicht anzeigen, sondern die Aggregate auch intuitiv steuern lassen, brachte Philipp Mählmeyer auf Rang 2. Bernd Michael landete mit einem System auf dem dritten Platz, das die Wirtschaftlichkeit beim Bau von Versorgungstrassen deutlich steigern kann.

  • Reinhard Herro (68) begann 1976 bei motan im Bereich der Fertigung und Entwicklung von elektronischen Steuerungen und war bis 2015 in mehreren leitenden Positionen im Unternehmen tätig (Quelle: motan)

    Platz 1: Reinhard Herro (68) begann 1976 bei motan im Bereich der Fertigung und Entwicklung von elektronischen Steuerungen und war bis 2015 in mehreren leitenden Positionen im Unternehmen tätig (© Hanser/Y. Schwab)

  • Philipp Mählmeyer (29) schloss 2015 seinen Master of Science in Informatik ab und ist heute gesellschaftender Geschäftsführer von pmb Software (© motan)

    Platz 2: Philipp Mählmeyer (29) schloss 2015 seinen Master of Science in Informatik ab und ist heute gesellschaftender Geschäftsführer von pmb Software (© motan)

  • Bernd Michael (46) begann seine berufliche Laufbahn 1997 am motan-Standort in Isny. Heute ist er dort Vertriebsleiter für Süddeutschland (© motan)

    Platz 3: Bernd Michael (46) begann seine berufliche Laufbahn 1997 am motan-Standort in Isny. Heute ist er dort Vertriebsleiter für Süddeutschland (© motan)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Durchsatzerfassung mit gravimetrischem Absaugkasten

Der von Reinhard Herro entwickelte gravimetrische Absaugkasten (GAK) ist ein System zur gravimetrischen, selektiven Durchsatzerfassung mit Chargenrückverfolgbarkeit für Saugfördersysteme. Diese Lösung berücksichtigt die steigenden Anforderungen an die Qualitätssicherung, da eine Aussage über die an die Verbrauchsstellen geförderten Durchsätze getroffen werden kann. Mit dem GAK ergeben sich darüber hinaus neuartige Möglichkeiten für die Steuerung und Überwachung einer Saugförderanlage.

Informationen auf das mobile Endgerät

Schon um Anlagen richtig bedienen zu können, müssen sich aktuelle Status-Informationen schnell und präzise abrufen lassen. Die von Philipp Mählmeyer entworfene App visualisiert nicht nur den Zustand einzelner Komponenten, sondern gibt auch Zugriff auf die mit ihnen verbundenen Prozesse. Dazu identifiziert der Bediener die Komponenten mit Hilfe eines mobilen Endgeräts über die eindeutigen, maschinenlesbaren Codes (QR-Codes), die an den Aggregaten angebracht sind.

Mit Metro-Lay Versorgungstrassen effizient verlegen

Versorgungstrassen einfach und effizient verlegen ist die Zielsetzung des Metro-Lay-Systems. Das von Bernd Michael kreierte Kunstwort („Metro“ für die motan-Fördersysteme und „Lay“ als Hinweis auf den weltweit größten Gerüsthersteller Layher) bezeichnet ein System, das die Wirtschaftlichkeit deutlich erhöhen kann. Dazu kombiniert das System zwei wesentliche Bausteine: das Gerüstsystem Layher Allround, das als Tragkonstruktion für die Rohrleitungstrassen dient, und neu entwickelte Steckmodule zur Aufnahme von Material- und Vakuumleitungen.

Einen ausführlichen Bericht über den motan innovation award 2018 und die Preisträger finden Sie demnächst in der November-Ausgabe der Kunststoffe. (kk/ys)

Den motan innovation award (mia) schreibt die motan Group, Konstanz, seit 2016 alle zwei Jahre für Entwicklungen rund um das Materialhandling aus. Innovationshöhe, Relevanz für die Praxis sowie Umsetzbarkeit und Marktchancen sind die ausschlaggebenden Kriterien. Die diesjährigen Gewinner wurden bei der offiziellen Preisverleihung am 18. Oktober 2018 während der Fakuma im Dornier Museum Friedrichshafen verkündet. Neben dem Preisgeld von insgesamt 20 000 EUR erhalten sie Unterstützung bei der Patentanmeldung sowie bei der Entwicklung der eigenen Erfindung bis hin zur Marktreife.


Mediathek

Modernes Material-Handling zum Ausprobieren

mia - motan innovation award 2016

Weiterführende Information
  • Fakuma 2018

    Hightech im Dreiländereck

    Im Oktober 2018 findet wieder die Fakuma-Messe für Kunststoffverarbeitung in Friedrichshafen statt. Hier gibt es Daten und Fakten zur Messe sowie umfangreiche multimediale Berichte.   mehr

  • 28.08.2018

    mia-Nominierte müssen bangen

    motan innovation award auf der Zielgeraden

    Sechs Finalisten müssen derzeit um einen Platz auf dem Siegertreppchen zittern, nachdem die Jury ihre Vorschläge für neuartige Materialhandling-Lösungen inzwischen begutachtet und eine Entscheidung getroffen hat. Auch einige bekannte Gesichter sind dabei.   mehr

  • 09.10.2017

    Erweiterte Spitze bei motan

    Sandra Füllsack mit neuem Kompetenzbereich

    Bereits zum 1. Januar 2017 hatte Sandra Füllsack die alleinige Leitung der motan holding GmbH übernommen, nun wurde sie zur weiteren Geschäftsführerin der motan GmbH bestellt   mehr

Unternehmensinformation

motan holding gmbh

Max-Eyth-Weg 42
DE 88316 Isny
Tel.: 07562 760
Fax: 07562 76111

motan-colortronic gmbH

Otto-Hahn-Str. 10-14
DE 61381 Friedrichsdorf
Tel.: 06175 792-0
Fax: 06175 792179

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen