nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
30.09.2020

Kuka eröffnet neues Bildungszentrum

Modernes Konzept für Aus- und Weiterbildung

Das neue Bildungszentrum von Kuka in Ausgburg bildet die Grundlage für eine moderne Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau (© Kuka)

Startschuss für die Ausbildung der Zukunft: Kuka hat sein neues Bildungszentrum offiziell eröffnet. In einem modernen Konzept vereint das Augsburger Unternehmen auf rund 8.000 m2 die Bereiche Ausbildung, Training sowie Personal- und Weiterentwicklung. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie fand die Eröffnung unter strengen Hygienevorkehrungen in kleinem Rahmen statt, mit Vertretern der Stadt Augsburg, des VDMA und der IHK Schwaben.

Aus- und Weiterbildung auf hohem Niveau

Anfang September starteten rund 40 junge Menschen ihre Ausbildung bei Kuka und insgesamt knapp 200 Auszubildende zogen in das neue Gebäude. Zuvor befand sich das Ausbildungsgebäude außerhalb des Kuka Werksgeländes in der Zusamstraße in Augsburg- Lechhausen, die Weiterbildung war über verschiedene Gebäude auf dem Gelände verteilt. Diese Bereiche werden nun im neuen Bildungszentrum gebündelt, mit Lehrwerkstätten mit moderner Ausstattung sowie Roboter-Schulungsräumen. Zudem befinden sich eine voll ausgestattete betriebsärztliche Praxis und Serviceräume für alle KUKA Mitarbeiter in dem neuen Gebäude.

Peter Mohnen, Vorstandsvorsitzender der Kuka AG, durchschnitt unter dem Applaus der Gäste und Auszubildenden das orangefarbene Band im Gebäude. „Mit unserem neuen Bildungszentrum mitten auf dem Kuka Gelände bieten wir Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau“, sagte Peter Mohnen während der feierlichen Eröffnung. „Weil Bildung und Zukunft in unmittelbarem Zusammenhang stehen, legen wir großen Wert auf Aus- und Weiterbildung. Auch damit werden wir unserer Verantwortung als Arbeitgeber gerecht.“

Positive Resonanz aus der Politik

Dr. Florian Herrmann, Leiter der Staatskanzlei und bayerischer Staatsminister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Medien, wandte sich in einer Videobotschaft an die Gäste. „Die Staatsregierung ist stolz darauf, dass ein weltweit führender Anbieter von intelligenten Automatisierungslösungen in Bayern beheimatet ist. Sie übernehmen als international tätiges Unternehmen die Vorreiterrolle in den Bereichen Robotik und Automation. Dies erfordert viel Engagement hinsichtlich der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter“, sagte Herrmann.

„Es ist erfreulich zu sehen, dass Kuka mit dem neuen Ausbildungszentrum in die Qualität seiner Auszubildenden und in die Fort- und Weiterbildung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investiert. Das ist eine Investition, die sich langfristig lohnt. Mit der Standortwahl für das neue Bildungszentrum schaffen Sie ein kraftvolles Bekenntnis zu Augsburg als Forschungsstandort der Zukunft.“

Weiterführende Information
  • Erschienen am 01.09.2020

    Schnelle Helfer für die industrielle Fertigung

    Neue Scara- und Kleinroboter von Kuka

    Die neuen Roboter KR Scara und KR 4 Agilus im Portfolio von Kuka bieten hohe Wiederholgenauigkeit und kurze Zykluszeiten auf kleinstem Raum.   mehr

    KUKA AG

  • 01.09.2020

    Lebensversicherung für Unternehmen

    Kuka hält auch in der Krise an Innovation fest

    Kuka ist mit einer virtuellen Gesprächsrunde in den Spätsommer gestartet. Als Auftakt einer mehrteiligen Serie stellte sich Dr. Ulrike Tagscherer, Chief Innovation Officer (CIO) bei dem Augsburger Automatisierungsspezialisten, am 26. August 2020 den Fragen der Fachpresse.   mehr

  • 19.08.2020

    Kuka und T-Systems schließen Partnerschaft

    Gemeinsam für die Digitalisierung des Mittelstands

    Kuka und T-Systems machen Unternehmen fit für die Digitalisierung. Ihre Angebote zielen darauf, die Gesamtanlageneffizienz beim Kunden maßgeblich zu steigern.   mehr

  • 09.06.2020

    Kuka-Roboter in der Medizintechnik

    Nachfrage steigt auch wegen Corona-Pandemie

    Trotz hoher Nachfrage kann die Ritter GmbH, Hersteller medizinischer Laborprodukte aus Kunststoff, im Eiltempo sieben weitere Spritzgieß-Anlagen mit Kuka-Robotern in Betrieb nehmen.   mehr

  • Erschienen am 10.03.2020

    Ein Roboter für jede Aufgabe in der mittleren Traglastklasse

    Der neue KR Iontec von Kuka

    Kuka launcht eine neue Produktserie im Bereich der mittleren Traglastklasse – der KR Iontec folgt auf den KR 60-3.   mehr

    KUKA AG

Unternehmensinformation

KUKA AG

Zugspitzstr. 140
DE 86165 Augsburg
Tel.: 0821 797-0
Fax: 0821 7972129

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen