nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.11.2018

Krones erweitert seine PET-Kompetenzen

Akquisition von MHT

Die Krones AG, ein führender Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie. Das Unternehmen erwirtschaftet mit 125 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro. Der Hauptsitz von MHT wird mit dem derzeitigen Management in Hochheim bleiben.

Ausbau des Produktportfolios

Mit der Akquisition von MHT erweitert Krones sein PET-Produktportfolio um Werkzeuge zur Herstellung von Preforms für PET-Flaschen und folglich seine PET-Wertschöpfungskette. Krones will seinen Kunden in der Getränkeindustrie damit ein breiteres Portfolio an PET-Kompetenzen bieten und und zugleich den PET-Kreislauf abdecken ‒ von der Herstellung der PET-Preform über deren sich anschließendem Streckblasen, PET Recycling bis hin zur Herstellung einer neuen PET-Preform.

Bereits im April 2018 übernahm Krones 70% der Integrated Plastics Systems AG in der Schweiz. Die Integrated Plastics Systems AG konzentriert sich auf schlüsselfertige PET-Spritzgießlösungen für die Getränkeindustrie. Die Akquisitionen von MHT und Integrated Plastics Systems AG stärken die PET-Kompetenz und das PET-Produktportfolio von Krones. (Red)

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 11/2018

    Blasformenwechsel in 15 Minuten

    Symbiose von Roboter und Streckblasanlage

    Ein System der Krones AG ermöglicht einen schnellen Austausch von Produkten, Formaten und Gebinden. Der Roboter MouldXpress übernimmt den Wechsel der Blasform fast gänzlich.   mehr

    Krones AG

  • Erschienen in Kunststoffe 05/2018

    Klein und stark

    Tropfenförmige Lightweight-Flasche aus PET

    Kleinvolumige Einweg-Getränkebehälter für den On-the-go-Markt hatten bislang abziehbare Folienverschlüsse. Krones hat nun einen neuen, sehr leichten Behältertyp mit wiederverschließbarem Schraubverschluss entwickelt.   mehr

    Krones AG

  • 06.02.2018

    PET-Flaschen gehen als Beispiel voran

    Forum PET lobt Kreislaufwirtschaft in Deutschland

    In Deutschland werden 80 Prozent der PET-Flaschen wiederverwertet. Die Exportbeschränkungen von Kunststoffabfällen durch China bei der Entsorgung von PET-Flaschen sind hier nicht so problematisch.   mehr

  • 24.08.2017

    PET-Recycling aufbauen und optimieren

    Krones und Erema starten Zusammenarbeit

    Das PET-Recycling zur Wiederverwendung als lebensmitteltaugliches Verpackungsmaterial nimmt weltweit an Dynamik zu.   mehr

Unternehmensinformation

Krones AG

Böhmerwaldstr. 5
DE 93068 Neutraubling
Tel.: 09401 702611
Fax: 09401 702975

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen