nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
17.06.2020

inmex beschließt Zusammenarbeit mit Groche Technik

Kooperation auf Vertriebsebene ausgeweitet

Axel Ifland, Geschäftsführer der inmex GmbH, (rechts) zusammen mit Armin Groche, Geschäftsführer der Groche Technik GmbH (© inmex)

Die inmex GmbH, Sankt Augustin, Hersteller von energieeffizienten Plastifiziereinheiten, baut die Zusammenarbeit mit ihrem Lieferanten Groche Technik aus. Bisher beschränkten sich die Geschäftsbeziehungen auf den Bezug von hochwertigen Schnecken und Zylindern des Familienunternehmens aus Kalletal, nun soll dies in einer umfangreichen Kooperation auch auf die Vertriebsebene ausgeweitet werden. Demzufolge können inmex-Plastifiziereinheiten ab sofort auch über das europaweite Vertriebsnetzwerk der Groche Technik GmbH bestellt werden.

„Nach einer bisher vielversprechenden Unternehmensentwicklung ist nun der richtige Zeitpunkt für diesen nächsten Schritt. Wir haben Groche Technik in der Vergangenheit als starken und zuverlässigen Lieferanten kennengelernt. Die erweiterte Zusammenarbeit wird uns helfen, unsere Produktions- und Vertriebskapazität auszubauen“, so inmex-Geschäftsführer Axel Ifland.

Im Rahmen der beschlossenen Kooperation wurde Armin Groche, Geschäftsführer der Groche Technik GmbH, Minderheitsgesellschafter bei inmex. Es ist die erste Kapitalerhöhung des Start-ups seit der Gründung 2018. Wichtig war den Gründern vor allem, dass ein möglicher Investor einen gewissen Mehrwert bietet. Dies sei mit Armin Groche gewährleistet, so Ifland.

Heizelemente im Zylinder statt klassischer Heizbänder

„Wir sind früh auf die Aktivitäten von inmex aufmerksam geworden und mit der Zusammenarbeit sehr zufrieden. Die gute Resonanz auf dem Markt und die innovative Technologie haben mich überzeugt zu investieren“, so Armin Groche, Geschäftsführer der Groche Technik GmbH. „Das umweltschonende und energieeffiziente Spritzgießen ist von elementarer Bedeutung für die Zukunft.“

Die energieeffizienten Plastifiziereinheiten von inmex verfügen über ein Beheizungssystem, das den Heizenergiebedarf der Maschine um bis zu 55 Prozent reduziert (Herstellerangaben). Das Besondere: Das System nutzt keine klassischen Heizbänder zum Beheizen des Zylinders, stattdessen sind die Heizelemente in den Zylinder integriert. In Verbindung mit einer effektiven Isolation ergeben sich daraus energetische Vorteile. Es sind alle gängigen Verschleißklassen verfügbar und auch maßgeschneiderte Sonderlösungen können auf Wunsch angefertigt werden.

Weiterführende Information
  • Energieeffizientes Aufschmelzen
    Kunststoffe 02/2019, Seite 42 - 45

    Energieeffizientes Aufschmelzen

    Nachrüstbare Plastifiziereinheiten können den Heizenergieverbrauch halbieren

    Eine neue Generation energieeffizienter Plastifiziereinheiten für Spritzgießmaschinen, die herstellerunabhängig auf bereits bestehenden...   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der inmex GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Unternehmensinformation

Groche Technik GmbH Plastifiziereinheiten

Am Lehmstich 12
DE 32689 Kalletal
Tel.: 05264 65661-0
Fax: 05264 65661-20

inmex GmbH

Grantham-Allee 2-8
DE 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 3972-130

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics