nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
24.07.2018

Autonome Fertigungszellen und moderne Prozesstechnik

Langlebige Paletten aus automatisierter Produktion

Die Werit Kunststoffwerke W. Schneider GmbH & Co.KG, Altenkirchen, hat nach eigenen Angaben einen Millionenbetrag investiert und eine der modernsten Produktionslinien für Euro-H1-Hygienepaletten an ihrem Standort Buchholz im Westerwald installiert.

  • Kraftpaket: Die Euro-H1-Hygienepalette schafft mit einer Traglast von 1250 kg beinahe das 70-fache ihres Eigengewichts (© Werit)

    Kraftpaket: Die Euro-H1-Hygienepalette schafft mit einer Traglast von 1250 kg beinahe das 70-fache ihres Eigengewichts (18 kg) (© Werit)

  • Mit der GS1-Zertifizierung (früher EHI) ist die Palette europaweit austauschfähig (© Werit)

    Mit der GS1-Zertifizierung (früher EHI) ist die Palette europaweit austauschfähig (© Werit)

  • Beidseitige Anfahrschrägen aller Kufen vereinfachen den Einsatz mit Flurförderzeugen (© Werit)

    Beidseitige Anfahrschrägen aller Kufen vereinfachen den Einsatz mit Flurförderzeugen (© Werit)

  • Verschweißte Kufen bieten einen hohen Hygienestandard und Laufruhe auf Rollenbahnen (© Werit)

    Verschweißte Kufen bieten einen hohen Hygienestandard und Laufruhe auf Rollenbahnen (© Werit)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Die Anlage ist laut Pressemitteilung vollständig automatisiert, arbeitet mit autonomen Fertigungszellen und moderner Prozesstechnik. Sie integriert Spritzgießmaschine, Schweißmaschine sowie eine Fräsanlage und soll hohe Hygienestandards garantieren.

Warentransport in der Lebensmittel-, Chemie- und Pharmaindustrie

Euro-H1-Hygienepaletten sind dort im Einsatz, wo hygienesensible Warentransporte eine Rolle spielen – in der Lebensmittel-, Chemie- oder Pharmaindustrie. Sie sind robust, langlebig, universell einsetzbar und sorgen als wirtschaftliches Mehrwegsystem für eine hohe Effektivität, so der Hersteller.

Die Paletten von Werit besitzen eine Traglast von 1250 kg, bei einem Eigengewicht von 18 kg. Außerdem sollen sie über eine temperaturunabhängige Formstabilität und sehr gute Reinigungseigenschaften verfügen.
Mit der GS1-Zertifizierung ist die Palette europaweit austauschfähig. Zusätzlich sorgen ein DIN-plus-Zertifikat und das GS-Zeichen für weitere Normierungen und geprüfte Sicherheit. (ys)

Weiterführende Information
Unternehmensinformation

Werit-Kunststoffwerke W. Schneider GmbH & Co. KG

Kölner Straße
DE 57610 Altenkirchen
Tel.: 02681 807-0
Fax: 02681 807-205

Internet:www.werit.eu



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen