nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
06.07.2019

Generationenwechsel an der Dieffenbacher-Spitze

Seniorchef zieht sich aus Geschäftsführung zurück

Generationenwechsel an der Spitze. Christian (links) und Wolf-Gerd Dieffenbacher (© Dieffenbacher)

Generationenwechsel an der Spitze. Christian (links) und Wolf-Gerd Dieffenbacher (© Dieffenbacher)

Mit dem Eintritt von Christian Dieffenbacher in die Geschäftsführung des familiengeführten Maschinen- und Anlagenbauers hat Dieffenbacher Anfang 2016 die Weichen für den Wechsel der Führungsverantwortung von der vierten zur fünften Generation gestellt. Mit Wirkung vom 1. Juli 2019 ist Wolf-Gerd Dieffenbacher nun aus der Geschäftsführung des Eppinger Unternehmens ausgeschieden.

Erfolgreiche Unternehmenslenkung in einer Zeit großer Veränderungen

Wolf-Gerd Dieffenbacher war seit über 40 Jahren aktiv im Unternehmen tätig und stand bereits seit 1985 als Geschäftsführer in der Verantwortung. In einer Zeit großer Veränderungen hat er es geschafft, das Unternehmen vom reinen Pressenhersteller zu einem international führenden Gesamtanlagenanbieter für die Holzwerkstoff-, die Composites- und die Recyclingindustrie zu entwickeln. In diesem Zeitraum konnte der Unternehmensumsatz von 36 Mio. Euro auf über 400 Mio. Euro gesteigert werden.

Wolf-Gerd Dieffenbacher wechselt nun in den Beirat und wird dem Unternehmen darüber hinaus in verschiedenen weiteren Funktionen verbunden bleiben.

Die Dieffenbacher-Geschäftsführung besteht damit künftig aus den drei verbleibenden Geschäftsführern Christian Dieffenbacher, Volker Kitzelmann und Lothar Fischer. Zusätzlich zu seinen bisherigen Zuständigkeiten übernimmt Christian Dieffenbacher die Rolle des CEO und Sprechers der Geschäftsführung. Die Aufgaben von CFO Volker Kitzelmann und CTO Lothar Fischer bleiben unverändert. (ds)

Weiterführende Information
  • 02.10.2019

    Dieffenbacher und Arburg bündeln Kompetenzen

    Kooperation soll neue Leichtbau-Anwendungen ermöglichen

    Dieffenbacher und Arburg bündeln ihre Kompetenzen in den Bereichen Pressensysteme und automatisierte Pressenanlagen sowie Spritzgießtechnik, um neue Konzepte für hybride Leichtbauteile zu entwickeln.   mehr

  • 23.05.2018

    Gute Geschäftsentwicklung

    Dieffenbacher freut sich über Aufträge

    Aufgrund des erfolgreichen Jahresstarts erwartet der Maschinen- und Anlagenbauer eine weitere Steigerung der Gesamtleistung für das laufende Geschäftsjahr.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 03/2018

    Großserientaugliche Composite-Fertigung

    Schlüsselfertige Anlagen für Legen und Konsolidieren von Tapes

    Dieffenbacher zeigt auf der JEC World für verschiedene Prozessschritte automatisierte, schlüsselfertige Produktionsanlagen zur Großserienfertigung von Composite-Bauteilen.   mehr

    Dieffenbacher GmbH Maschinen- und Anlagenbau

Unternehmensinformation

Dieffenbacher GmbH Maschinen- und Anlagenbau

Heilbronner Str. 20
DE 75031 Eppingen
Tel.: 07262 65-0
Fax: 07262 65297-65377

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen