nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.06.2018

Geballte Power zur Geburtstagsfeier

Wittmann Battenfeld feiert großes Firmenjubiläum

Der Countdown läuft: In einer Woche begeht die Wittmann Battenfeld GmbH ihr 10-jähriges Firmenjubiläum. Am 13. und 14. Juni lädt der Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten für die kunststoffverarbeitende Industrie seine Gäste nach Kottingbrunn/Österreich ein.

Neben zahlreichen Exponaten aus dem Spritzgießbereich, Robotern und Peripheriegeräten wird den Gästen eine Reihe an Vorträgen, begonnen mit Präsentationen zur Entwicklung des Unternehmens über eine Keynote-Speech zum Thema cyber-physische Produktionssysteme bis hin zu Kurzvorträgen zu verfahrenstechnischen oder anlagenspezifischen Themen geboten.

Die neue vertikale VPower 160/750 (© Wittmann Battenfeld)

Im Zuge der geplanten Werksführungen haben die Besucher die Möglichkeit, die erweiterte Produktion und die neuen Fertigungstechnologien des Unternehmens zu sehen. Anlässlich der Feier stellt Wittmann Battenfeld sein gesamtes Programm der PowerSerie vor, darunter die neue Linienfertigung für die Maschinen der SmartPower- und der EcoPower-Reihe.

VPower, EcoPower, MacroPower …

Eines der Highlights dürfte der Prototyp der neuen VPower sein, der vertikalen Maschine des Unternehmens im neuen PowerSerien-Design. Zu sehen ist eine VPower 160/750 mit einem Rundtisch mit Durchmesser 1600 mm mit servoelektrischem Antrieb. Die Maschine benötigt eine wesentlich reduzierte Stellfläche, ihre ergonomische Arbeitshöhe kommt den Anwendern entgegen und ihr großzügig dimensionierter servoelektrisch angetriebener Rundtisch sorgt für kurze Drehzeiten. Das Spritzaggregat kann auch nach der Inbetriebnahme einfach von vertikal auf horizontal umgerüstet werden. Der Verzicht auf einen Mittelholm ermöglicht eine zentrale Medien-Versorgung von unten oder die Anbringung eines kompakten Drehverteilers. Die Maschine ist durch ihre offene Bauweise besonders gut für die Einbindung in Automatisierungssysteme mit Einlegeteile-Zuführung und Fertigteileentnahme geeignet.

Eine weitere Neuheit ist die 500t-Version der schnelllaufenden EcoPower Xpress, eine EcoPower Xpress 500/3300+, mit der ein 2,8 Liter-Eimer mit einem 4-fach-Werkzeug der Firma Abate unter Einsatz der IML-Technologie von Wittmann hergestellt wird. Bei der IML-Anlage handelt es sich um eine Hochleistungsanlage mit Side-Entry-Roboter der Type W837, der vollständig in die Steuerung der Maschine integriert ist. Die Eimer werden mit einer Zykluszeit von 8,5 s gefertigt. Die Maschine ist mit dem Condition-Monitoring-System von Wittmann Battenfeld ausgestattet, das eine konstante Zustandsüberwachung ihrer wichtigsten Parameter gewährleistet.

Drehteller der MacroPower 1300/5100H/750L Combimould (© Wittmann Battenfeld)

Ein interessantes Detail der vorgestellten MacroPower 1300/5100H/750L Combimould ist der servoelektrisch angetriebene Drehteller mit einem Durchmesser von 2000 mm. Auf dieser Maschine wird mit einem 1+1-Kavitäten-Werkzeug ein Luftführungselement für die Automobilindustrie produziert. Darüber hinaus haben die Besucher der Veranstaltung die Möglichkeit, die größte aktuell in Kottingbrunn gefertigte Maschine, eine MacroPower 2000/12800H/350L Combimould zu sehen. Bei dieser Maschine handelt es sich um die 2-Komponentenausführung der größten Maschine der MacroPower-Serie. Die Maschine ist mit einem Roboter der neuen WX-Baureihe von Wittmann, einem WX173, ausgerüstet.

Den Trends voraus

Die Möglichkeiten der Wittmann 4.0-Integration werden eindrucksvoll anhand einer EcoPower 90/350 gezeigt, in deren Unilog-B8-Steuerung der Roboter und sämtliche angeschlossene Peripheriegeräte integriert sind. Als Neuheit kommt das elektronische Datenblatt zum Einsatz. Über dieses wird eine Produktionszelle, die über den Wittmann-4.0-Router integriert ist, gemäß des gewählten Werkzeugdatensatzes mit allen erforderlichen Geräten, wie Robotern, Temperiergeräten, Dosiergeräten, Trocknern, elektronischen Durchflussreglern, konfiguriert.

Des Weiteren zeigt Wittmann Battenfeld Anwendungen im Bereich der Medizintechnik, des Mikrospritzgießens, des MIM-Pulverspritzgießens, der Strukturschaumtechnologie Cellmould und des Gasinnendruckverfahrens Airmould. Auch die Neuheiten der Wittmann-Gruppe an Robotern und Peripheriegeräten werden vorgestellt. (Red)


Mediathek
Weiterführende Information
  • 13.09.2019

    Neue Führung bei Wittmann Battenfeld Deutschland

    Klaus Ehlig verabschiedet sich in den Ruhestand

    Nach dem Ausscheiden von Klaus Ehlig aus dem aktiven Berufsleben wird Andreas Schramm gemeinsam mit Michael Tolz die Geschäftsführung von Wittmann Battenfeld Deutschland übernehmen.   mehr

  • 10.05.2018

    Wittmann auch 2017 weiter auf Wachstumskurs

    Erweiterungen rund um die Welt

    Die Gruppe erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 403 Mio. Euro und hat damit ihr Ziel für das vergangene Jahr wieder in vollem Umfang erreicht.   mehr

  • 29.03.2018

    Wittmann Battenfeld feiert 10-jähriges Jubiläum

    Große Feier in Kottingbrunn

    Mit der Integration der ehemaligen Battenfeld Kunststofftechnik GmbH in die Wittmann-Gruppe am 1. April 2008 begann für die heutige Wittmann Battenfeld GmbH eine neue Ära.   mehr

  • Sendung vom 07.11.2017

    Maschinenhighlights der Fakuma 2017

    Wittmann Battenfeld

    Mit der Fertigung von Getränkeverschlüssen demonstrierte Wittmann Battenfeld die Leistungsfähigkeit seiner neuen vollelektrischen EcoPower Xpress-Baureihe, die speziell für Verpackungsanwendungen konzipiert ist.   zum Video

Unternehmensinformation

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
AT 2542 KOTTINGBRUNN/N.Ö.
Tel.: +43 2252 404-0
Fax: +43 2252 404-1062

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen