nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
13.10.2017

Europäisches Exzellenzzentrum für Polymerverarbeitungslösungen

Nordson errichtet neues Werk in Münster

Die Nordson Corporation baut derzeit ein neues Werk am Ort des langjährigen Hauptsitzes der BKG-Granulatoren in Münster und wird die Büro-, F&E- und Fertigungsfläche an diesem Standort mehr als verdreifachen. Bisher waren die Tätigkeiten des Unternehmens in Münster auf vier verschiedene Standorte verteilt.

Godfrey M. Sandham, Vice President Nordson Polymer Processing Systems (© Nordson)

Godfrey M. Sandham, Vice President Nordson Polymer Processing Systems (© Nordson)

Das Werk soll als globales Drehkreuz für alle BKG-Produkte des Unternehmens fungieren und darüber hinaus ein spezielles Aftermarket-Zentrum sowohl für BKG-Systeme als auch für Extrusions- und Beschichtungsdüsen der Marke EDI beherbergen. „Das Projekt Münster wird zu einem europäischen Exzellenzzentrum für Polymerverarbeitungslösungen führen“, sagte Godfrey M. Sandham, Vice President Nordson Polymer Processing Systems. „Der gesamte Fertigungsbetrieb wird umkonfiguriert, um eine höhere Effizienz zu erzielen. Erstmals befinden sich dann alle Konstruktions- und F&E-Aktivitäten in Münster unter einem Dach, ebenso wie die Aftermarket-Tätigkeit der Bereiche Granulatoren, Schmelzezuführung und Düsen.“

Die Marke BKG umfasst Unterwasser- und Wasserringgranulatoren sowie Schmelzezuführungssysteme wie beispielsweise Siebwechsler, Schmelzepumpen und Polymerventile. Neben der Erweiterung der Konstruktions- und Fertigungskapazitäten und der Kapazitäten für den Verkauf dieser Produkte umfasst das Projekt zudem ein modernes Technologiezentrum für F&E und Kunden- und Laborversuche. Das Aftermarket-Zentrum erbringt Generalüberholungs- und Reparaturdienstleistungen für europäische Kunden und hat sich zum Ziel gesetzt, die Bestelldauern zu minimieren und die kundenseitigen Stillstandszeiten zu verringern.

Die Grundsteinlegung erfolgte im Mai 2017 und das Projekt wird voraussichtlich im Frühsommer 2018 abgeschlossen, so Projektleiter Ruppert von und zur Mühlen. „Alle unsere technischen Fähigkeiten an einem Ort zu haben wird sowohl unserem Granulatoren- als auch unserem Schmelzezuführungsproduktgeschäft zugute kommen“, merkte er an, „denn BKG-Granulatoren werden oft mit Siebwechslern, Schmelzepumpen und Schmelzeventilen von BKG spezifiziert“. Die Fortschritte des Projekts werden am Nordson-Stand auf der Fakuma 2017 zu sehen sein (Stand A6-6109). (Red)

Weiterführende Information
  • Fakuma

    Kunststoff-Fachmesse im Dreiländereck

    Die Fakuma ist neben der K-Messe in Düsseldorf die größte Kunststoff-Fachmesse im deutschsprachigen Raum. Mit dem Veranstaltungsort Friedrichshafen am Bodensee findet die Kunststoffmesse im Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz statt.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 09/2017

    Recycling beginnt mit Compoundierung

    Werkstoffliches Recycling schließt Materialkreislauf

    Das Recycling von Kunststoffen nimmt einen großen Stellenwert ein. Auf der Fakuma 2017 präsentieren die Aussteller die wichtigsten Neuheiten aus ihrem Portfolio.   mehr

    Coperion GmbH
    Ettlinger Kunststoffmaschinen GmbH
    Herbold Meckesheim GmbH
    EREMA Engineering Recycling Maschinen und Anlagen GmbH
    INTERSEROH Dienstleistungs GmbH
    Lindner-Recyclingtech GmbH

  • Erschienen in Kunststoffe 07/2017

    Schnecke und Zylinder auf Biokunststoffe ausgelegt

    Polylactid-optimierte Plastifizierung mit höherer Festigkeit

    Biokunststoffe stellen besondere Anforderungen an die Verarbeitung. Um Anlaufschwierigkeiten bei Formern und Extrusionsverarbeitern zu verringern hat Nordson nun ein Plastifizierungssystem herausgebracht, das höhere Produktivität und eine bessere Produktqualität als Standardsysteme verspricht.   mehr

    Nordson XALOY Europe GmbH

  • Erschienen in Kunststoffe 02/2017

    Nordson EDI PolyStream

    Staudruck-Anpassung automatisch geregelt

    Ein elektrisch betriebenes Staudruckventil für Extrusionsbeschichtung und Laminierung ist das erste System dieser Art mit geschlossenem Regelkreis. Es kann Bedienfehler und die Verletzungsgefahr bei manuellem Nachstellen vermeiden helfen.   mehr

    Nordson Corp

Unternehmensinformation

Nordson Corp

911 Kurth Rd.
CHIPPEWA FALLS, WI 54729

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen