nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
13.02.2020

Erweiterung einer jahrelangen Zusammenarbeit

Umfirmierung der NGA-Beteiligung 2W System in Comelt GmbH

Bernhard Winter (links), Geschäftsführer und Managing Partner der Comelt GmbH, und DI Dr. Friedrich Kastner, Geschäftsführer und Managing Partner der Comelt GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter der NGA GmbH (© NGA)

Bernhard Winter (links), Geschäftsführer und Managing Partner der Comelt GmbH, und DI Dr. Friedrich Kastner, Geschäftsführer und Managing Partner der Comelt GmbH, Geschäftsführender Gesellschafter der NGA GmbH (© NGA)

Ab sofort ist die Beteiligung der NGA Next Generation Analytics GmbH aus Grieskirchen an ihrem langjährigen, strategischen Geschäftspartner 2W Systems GmbH offiziell: Im Zuge der 49-%-Beteiligung wurde 2W System umfirmiert und agiert ab sofort als Comelt – Collin Melt Solutions GmbH.

Neben der NGA zählen auch beide NGA-Tochterfirmen – die Collin Lab & Pilot Solutions GmbH und die BritAS-Recyclinganlagen GmbH – bereits viele Jahre auf das Team von 2W System. Collin hat in den letzten Jahren das kunststofftechnische Verfahrens-Know-how im Bereich der Entwicklung und Konstruktion von verschiedensten Extrusionsdüsen weiter ausgebaut. Die NGA unterstützt Collin bei der Simulation der Düsen mit modernster CFD-Software.

Comelt ist damit als Lohnfertiger im Bereich mechanische Fertigung wie Drehen, Fräsen, Erodieren und Schleifen nach Einschätzung der NGA der optimale Partner.

Ergänzung & Erweiterung einer jahrelangen Zusammenarbeit

Geschäftsführer der Comelt sind der 2W-System-Gründer Bernhard Winter sowie DI Dr. Friedrich Kastner, Geschäftsführender Gesellschafter der NGA GmbH. Ziel beider ist es, das Thema mechanische Fertigung am Standort in Inzersdorf/Österreich zu konzentrieren.

„Grund für diese Kooperation war die Erweiterung unseres Know-hows sowie der Ausbau unserer Kapazitäten, um den Anforderungen des internationalen Marktes zu entsprechen“, wie die Geshcäftsführer betonen. Konkret geht es um die Fertigung von Komponenten für Collin- und BritAS-Produkte.

Spezialgebiet Extrusionsdüsen auch für Produktionsanlagen

„Mit der Beteiligung und dem zusätzlichen Maschinenpark kann Collin seine Erfahrung auch bei der Produktion größerer Düsen einsetzen. So sind jetzt zum Beispiel Collin-Breitschlitzdüsen bis zu einer Breite von 2400 mm möglich, daher auch die Ergänzung im neuen Unternehmensnamen Comelt – Collin Melt Solutions. Wir entwickeln, konstruieren und fertigen seit Jahrzehnten Düsen“, erläutert Dr. Kastner. „Neben der Lohnfertigung für Collin fertigt Comelt künftig sämtliche Düsen in Inzersdorf.“ (ds)

NGA Unternehmensgruppe


NGA Next Generation Analytics
Die NGA Next Generation Analytics GmbH mit Sitz im oberösterreichischen Grieskirchen beschäftigt sich mit der Entwicklung von Prüfgeräten und -anlagen für die Kunststoffindustrie.

Collin Lab & Pilot Solutions
Collin (Maitenbeth) entwickelt intelligente Pilot- und Laboranlagen im Modulsystem für kunststoffverarbeitende Industrie, Universitäten sowie Forschungseinrichtungen. Das 115 Mitarbeiter umfassende Team erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rd. 24 Mio €.

BritAS Recyling-Anlagen GmbH
BritAS (Hanau) entwickelt und baut Anlagen zur Filtration von Kunststoffabfällen und Maschinen für die Qualitätskontrolle von Kunststoffprodukten.


Mediathek

Labor- und Pilotanlagen am Ziel

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 11/2018

    Teach Line im neuen Look

    Kompakt-Extrusionstechnik modernisiert und in Betrieb

    Eine Blasfolienanlage in Betrieb auf der Fakuma? Das wird es tatsächlich geben, allerdings ein sehr kompaktes Modell, dafür aber aus einer brandneuen Linie.   mehr

    COLLIN Lab & Pilot Solutions

  • 22.11.2017

    Spatenstich für neuen Unternehmensstandort

    Collin feiert Baubeginn

    In Maitenbeth unweit des bisherigen Stammsitzes beginnt der Hersteller von Pilot- und Laboranlagen im Modulsystem mit dem Neubau seines Hauptunternehmensstandorts.   mehr

  • 19.10.2016

    Neubau des Mutterunternehmens

    Collin startet nach der K2016

    Hauptgrund für den geplanten Neubau ist die Standortsituation am derzeitigen Hauptsitz, dort bestehen keine Ausbaumöglichkeiten.   mehr

Unternehmensinformation

COLLIN Lab & Pilot Solutions

Gewerbestr. 11
DE 85338 Maitenbeth
Tel.: 08076 2740-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics