nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
13.06.2018

Ein Standort, ein Unternehmen

Zusammenlegung von Nordson BKG und Nordson PPS

Die Nordson Corporation hat ihre zwei Standorte in Münster zusammengelegt. Die Nordson BKG GmbH und die Nordson PPS GmbH führen seit 4. Juni 2018 ihre Geschäfte gemeinsam unter dem Namen Nordson BKG GmbH führen.

Die Nordson BKG GmbH wird als Teil der Produktlinie Polymer Processing Systems (PPS) operieren und ihren Sitz an einem vergrößerten Standort am Hessenweg in Münster haben. Durch die Erweiterung wird die Fläche dort mehr als verdreifacht. Der gesamte Umzug aller operativen Tätigkeiten verläuft stufenweise, um Störungen der Betriebsabläufe zu minimieren, und wird im Herbst 2018 abgeschlossen sein.

Münster soll zukünftig als globales Drehkreuz für alle Produkte der Marke BKG fungieren. Am erweiterten Standort wird auch ein eigenes Aftermarket-Zentrum sowohl für BKG-Systeme als auch für EDI-Extrusions- und Beschichtungsdüsen untergebracht sein.

Das Luftbild zeigt die umfassende Erweiterung des Standorts der Nordson BKG GmbH in Münster: Das graue Gebäude links ist ein neues Werk zur Herstellung von BKG-Granulier- und Schmelzezuführungssystemen. Im grauen Gebäude rechts davon sind ebenfalls Teile der Fertigung untergebracht und von den vier Abschnitten sind die beiden vorderen völlig neu. Die weißen Gebäude an der Rückseite dieser zwei großen Fertigungshallen sind Büros, von denen das linke ebenfalls neu ist. Das kleine graue Gebäude ganz rechts stand bereits vor der Erweiterung (© Nordson)

Alles unter einem Dach

Die kombinierte Gesellschaft ist ein Zusammenschluss zweier in Münster ansässiger Unternehmen, die Nordson 2013 erworben hat: BKG GmbH, ein Hersteller von Granuliersystemen, und die Kreyenborg GmbH, ein Produzent von Schmelzezuführanlagen einschließlich Siebwechslern, Umschaltventilen und Zahnradpumpen. Darüber hinaus hat Nordson die Extrusions- und Beschichtungsdüsensparten von EDI und Verbruggen sowie das Xaloy-Schnecken- und Zylindersortiment für Extrusion und Spritzgießen übernommen.

„Durch die Fusion, aus der die Nordson BKG GmbH hervorgeht, und die Zusammenlegung unserer Kompetenzen an einem Standort in Münster bildet Nordson ein gemeinsames Team, das auf die technische und Projekterfahrung der Vorläuferunternehmen zurückgreifen kann“, sagt Godfrey Sandham, Vice President von Nordson PPS-EAME. „Oft liefern wir eine Kombination von Komponenten, die gemeinsam den Prozess des Kunden optimieren. So können zum Beispiel Compoundierer und Recycler auf unsere Granulatoren, Ventile, Schmelzepumpen und Filtrationssysteme vertrauen.“

Gleichzeitig baut Nordson weiterhin neue Montage-, Labor- und technische Kundendienstkapazitäten für BKG-Produkte an anderen Orten der Welt auf. Zu den jüngeren Initiativen zur Ausweitung der Kapazitäten zählen die Montage von Siebwechslern und Zahnradpumpen in Schanghai, neue Laboratorien für Unterwasergranulierungen in Schanghai und Chonburi/Thailand sowie die Erweiterung eines Labors in Hickory im US-Bundesstaat North Carolina für Granulier- und Schmelzezuführungsanlagen.(Red)

Weiterführende Information
  • 13.10.2017

    Europäisches Exzellenzzentrum für Polymerverarbeitungslösungen

    Nordson errichtet neues Werk in Münster

    Das Werk soll als globales Drehkreuz für alle BKG-Produkte des Unternehmens fungieren und darüber hinaus ein Aftermarket-Zentrum sowohl für BKG-Systeme als auch für Extrusions- und Beschichtungsdüsen der Marke EDI beherbergen.   mehr

  • 10.08.2016

    Nordson vereint Sortiment unter einem Produktnamen

    Kreyenborg wird zu BKG

    Zur BKG-Marke von Nordson gehören jetzt Schmelzefiltrationssysteme, Zahnradpumpen und Ventile, die zuvor unter dem Markennamen Kreyenborg angeboten wurden. Doch nicht nur bei den Produktnamen stehen große Veränderungen an.   mehr

Unternehmensinformation

Nordson Corp

911 Kurth Rd.
CHIPPEWA FALLS, WI 54729

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen