nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.06.2018

Ausbau in Nürnberg und Frankreich

Wittmann-Gruppe will Wachstumskurs beibehalten

Bei der Wittmann-Gruppe folgt derzeit ein Highlight auf das nächste. Neben dem 10-jährigen Firmenjubiläum von Wittmann Battenfeld GmbH gibt auch der Wachstumskurs der Firmengruppe Anlass zur Freude. Um diesen fortzuführen, setzt das Unternehmen derzeit auf die Erweiterung seiner Standorte in Nürnberg und in Frankreich.

Links im Bild der um 17 m verlängerte Verwaltungstrakt von Wittmann Robot Systeme in Nürnberg (© Wittmann)

Neues Verwaltunggebäude für die Automatisierer

Erst 2013 bezog die Wittmann Robot Systeme GmbH in Nürnberg einen großzügig geplanten Komplex, dessen in sich vorhandene Möglichkeiten zur Erweiterung sich jedoch bereits 2017 erschöpften. Nun wurde das Verwaltungsgebäude speziell für die Bedürfnisse der Abteilungen vergrößert, die mit Automatisierung befasst sind.

Ende Mai 2018 wurde der Anbau in Nürnberg fertiggestellt, und seit Beginn dieses Monats werden die neuen Räumlichkeiten bezogen, nicht zuletzt durch in größerer Zahl neu aufgenommene Mitarbeiter. Auf den beiden Etagen des Zubaus stehen nun 418 qm zusätzliche Bürofläche zur Verfügung, die die gesamte Projektierung der Abteilungen Roboter & Automatisierung sowie Schüttgut beherbergen, wie auch das Projektmanagement.

Nach Eröffnung des Zubaus beträgt die gesamte Nutzfläche im Verwaltungstrakt nun etwa 1800 qm. Die Produktionshalle umfasst – inklusive Technikum mit 300 qm und Lager mit 750 qm – insgesamt 3000 qm. Durch das Verlegen eines Besprechungszimmers aus der Montagehalle ins Verwaltungsgebäude konnten dabei noch rund 40 qm Produktionsfläche gewonnen werden.

Wittmann Battenfeld in Frankreich auf Erfolgskurs

2017 war auch für Wittmann Battenfeld France SAS, die französische Niederlassung in Moirans, das bisher erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. Der Umsatz wurde im Vergleich zum Vorjahr um 14 % gesteigert, der Auftragsbestand ist sogar in noch größerem Umfang gewachsen. Die Steigerungen konnten in allen Produktbereichen realisiert werden, wobei besonders Mühlen und Roboter bzw. Automatisierungssysteme ein wesentliches Wachstum und entsprechend höhere Marktanteile in Frankreich erzielen konnten.

Um auf diesen Trend angemessen zu reagieren, wurde ein in unmittelbarer Nähe zur bestehenden Niederlassung gelegenes Grundstück für eine Erweiterung der vorhandenen Produktionsfläche erworben. Das neue Produktions- und Bürogebäude soll über mehr als 5000 qm Nutzfläche verfügen. Die Gesamtinvestition hierfür beläuft sich auf über 5 Mio. Euro. Der Spatenstich für die neue französische Zentrale wird noch Ende Juni dieses Jahres erfolgen. Die Fertigstellung und der Umzug ins neue Haus sind für März 2019 vorgesehen.

Fabien Chambon, neuer Geschäftsführer der französischen Niederlassung (© Wittmann)

Die Niederlassung entwickelt und produziert Standard- und Zahnwalzenmühlen für den weltweiten Verkauf. Ebenso hat sich der französische Zweig innerhalb der Firmengruppe zu einem Kompetenzzentrum für die Produktion von IML-Anlagen und Sonderautomatisierungen für Verpackungsanlagen entwickelt. Nach Fertigstellung des neuen Gebäudes wird die französische Niederlassung ihren Kunden das Angebot an Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten in einem 400 qm umfassenden Ausstellungsraum präsentieren können – mit angeschlossenen Schulungsbereichen.

Zum 1. Mai 2018 gab es bei Wittmann Battenfeld France SAS zusätzlich noch einen Wechsel an der Spitze. Fabien Chambon hat die Geschäftsführung von seinem erfolgreichen Vorgänger Thierry Pétra übernommen. (Red)

Weiterführende Information
  • 04.06.2018

    Geballte Power zur Geburtstagsfeier

    Wittmann Battenfeld feiert großes Firmenjubiläum

    In einer Woche begeht die Wittmann Battenfeld GmbH ihr 10-jähriges Firmenjubiläum. Am 13. und 14. Juni lädt der Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten seine Gäste nach Kottingbrunn/Österreich ein.   mehr

  • 10.05.2018

    Wittmann auch 2017 weiter auf Wachstumskurs

    Erweiterungen rund um die Welt

    Die Gruppe erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von 403 Mio. Euro und hat damit ihr Ziel für das vergangene Jahr wieder in vollem Umfang erreicht.   mehr

  • 29.03.2018

    Wittmann Battenfeld feiert 10-jähriges Jubiläum

    Große Feier in Kottingbrunn

    Mit der Integration der ehemaligen Battenfeld Kunststofftechnik GmbH in die Wittmann-Gruppe am 1. April 2008 begann für die heutige Wittmann Battenfeld GmbH eine neue Ära.   mehr

Unternehmensinformation

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
AT 2542 KOTTINGBRUNN/N.Ö.
Tel.: +43 2252 404-0
Fax: +43 2252 404-1062

Wittmann Kunststoffgeräte GmbH

Lichtblaustr. 10
AT 1220 WIEN
Tel.: +43 1 250390
Fax: +43 1 2597170

Wittmann Robot Systeme GmbH

Am Tower 2
DE 90475 Nürnberg

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen