nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
14.02.2020

Ascend übernimmt Poliblend und Esseti Plast

Akquise soll Position in Europa stärken

  • Ascend Performance Materials unterzeichnete eine Vereinbarung zur Übernahme der Polyblend S.P.A und Esseti Plast GD von der italienischen D’Ottavio Group (© Ascend)

    Ascend Performance Materials unterzeichnete eine Vereinbarung zur Übernahme der Polyblend S.P.A und Esseti Plast GD von der italienischen D’Ottavio Group (© Ascend)

  • Die Akquise umfasst auch den Produktionsstandort von Poliblend in Mozzate, Italien (© Poliblend)

    Die Akquise umfasst auch den Produktionsstandort von Poliblend in Mozzate, Italien (© Poliblend)

  • Am Standort werden die Masterbatches und Compounds der Unternehmen hergestellt (© Poliblend)

    Am Standort werden die Masterbatches und Compounds der Unternehmen hergestellt (© Poliblend)

  • Mit der Übernahme stärkt Ascend seine Marktposition in Europa und vergrößert gleichzeitig die Produktionsbasis des Unternehmens (© Poliblend)

    Mit der Übernahme stärkt Ascend seine Marktposition in Europa und vergrößert gleichzeitig die Produktionsbasis des Unternehmens (© Poliblend)

1 | 0

Ascend Performance Materials, Houston, Texas/USA, hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Kauf von Poliblend und Esseti Plast GD von der D'Ottavio-Gruppe bekanntgegeben. Die Übernahme umfasst das Masterbatch-Portfolio von Esseti Plast GD, das Portfolio an technischen Kunststoffen von Poliblend, das aus neuen und recycelten Qualitäten von PA 66, PA 6, PBT und POM besteht, sowie die Produktionsanlagen von Poliblend am Standort Mozzate/Italien.

Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Es wird erwartet, dass die Übernahme im zweiten Quartal abgeschlossen wird.

Größeres Know-how und Reichweite

Giancarlo D'Ottavio, der Präsident von Poliblend, wird weiterhin die Geschäfte von Poliblend leiten und sich dem europäischen Managementteam von Ascend anschließen. „Dies ist ein aufregendes Kapitel für Poliblend. Die Kombination aus den Know-hows unserer Unternehmen schafft Möglichkeiten, unsere Reichweite zu erweitern und gleichzeitig weiterhin die hochwertigen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, denen unsere Kunden vertrauen", sagte D'Ottavio.

Poliblend wurde 1999 gegründet und bietet Compoundierungs- und Masterbatch-Dienstleistungen an, darunter Farb- und Additivkonzentrate, die die Anmutung und die Gebrauchseigenschaften von Kunststoffprodukten, Verpackungen und Fasern verbessern. Das Unternehmen ist unter anderem nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO TS 16949 zertifiziert.

Europäischer Markt

„Diese strategische Übernahme stellt eine wichtige Veränderung für unser Unternehmen dar, da wir unsere europäische Produktions- und Vertriebsbasis erweitern. Noch wichtiger ist, dass sie uns dabei hilft, unseren Kunden ein breiteres Portfolio an leistungsstarken, nachhaltigen Produkten anzubieten, um die steigende Nachfrage zu befriedigen", sagte Phil McDivitt, Präsident und CEO von Ascend.

„Die Fähigkeit, unsere nachhaltigen Produkte in einem sich ständig verändernden globalen Geschäftsumfeld anzubieten, ist ein entscheidender Faktor für Ascend", sagte John Saunders, Ascends Leiter für Europa. (as)

Weiterführende Information
  • 14.02.2020

    Feindliche oder friedliche Übernahme?

    Meinung

    Die Übernahmen eines Unternehmens erzeugt im ersten Augenblick oft ein ungutes Gefühl bei uns. Finanzheuschrecken und die Vernichtung von Arbeitsplätzen und Marken erscheinen vor unserem inneren Auge.   mehr

  • 01.08.2018

    Firmenakquisition im Werkstoffbereich

    Ascend übernimmt BTP

    Das amerikanische Unternehmen erhält eine europäische Fertigungsbasis. Andrew Leigh wird Director of Compounding Technology.   mehr

Unternehmensinformation

Ascend Performance Materials

Rue Granbonpré 11
BE 1435 MONT-SAINT-GUIBERT
Tel.: +32 10 608-600

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen