nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
18.12.2020

Arburg geht mit arburgXvision 2021 live auf Sendung

Zehn Internet-Fernsehsendungen mit hochkarätigen Experten

Die Kunststoffwelt darf sich jetzt schon aufs neue Jahr freuen: Am 28. Januar 2021 startet Arburg mit einem weiteren neuen Digital-Format: arburgXvision wird ab dann monatlich auf Sendung gehen. Die interaktiven Live-Ausstrahlungen beleuchten jeweils ein wichtiges Thema – rund um die Kunststoffverarbeitung und ganz kundennah. Mit Vorträgen und Einspielern wird die Thematik von verschiedenen Seiten betrachtet. Und Moderator Guido Marschall vom Kunststoffsender Plas.TV diskutiert die Highlights mit hochkarätigen Experten, die live auch die Fragen der Teilnehmer beantworten. Los gehts mit dem Thema „0 ppm Produktion von Kunststoffteilen“.

Mit seinem neuen Digital-Format arburgXvision startet Arburg am 28. Januar 2021 – danach geht es im monatlichen Rhythmus weiter (© Arburg)

Mit seinem neuen Digital-Format arburgXvision startet Arburg am 28. Januar 2021 – danach geht es im monatlichen Rhythmus weiter (© Arburg)

Aufgrund von Corona hat sich in Sachen digitaler Events sehr viel getan, da diese in Zeiten eingeschränkter persönlicher Treffen die Möglichkeit bieten, dennoch miteinander in Kontakt zu bleiben. Und sie bieten auch hohes Potenzial, um viele Menschen schnell und rund um den Globus zu erreichen. „Allerdings ist die Gefahr groß, dass die Flut der mehr oder minder gut gemachten Digital-Events das Interesse rasch abnehmen lässt“, ist sich Juliane Hehl, die als geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin den Marketing-Bereich verantwortet, sicher. Wenn Qualität und Informationsgehalt zu wünschen übrig ließen, werde das Rezipienten-Interesse schnell erlahmen.

Juliane Hehl, geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin, freut sich auf das neue Digitalformat arburgXvision, das Wissenstransfer mit Entertainment verbindet (© Arburg)

Juliane Hehl, geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin, freut sich auf das neue Digitalformat arburgXvision, das Wissenstransfer mit Entertainment verbindet (© Arburg)

Digitales Live-Event der Extraklasse

„Das wird bei arburgXvision aber ganz sicher nicht der Fall sein“, verspricht Juliane Hehl. „Denn wir werden darauf achten, dass unser Format eines digitalen Thementages den Teilnehmern einen deutlichen Mehrwert in Sachen Wissenstransfer bieten wird, den er so sonst nirgends erhält. Hinzu kommt ein sinnvolles Maß an Entertainment, sodass es wirklich Spaß macht, sich mit diesem Infotainment weiterzubilden.“

Auf diesen Anforderungen basierend hat Arburg sein neues Digital-Format aus der Taufe gehoben, wie die Gesellschafterin beschreibt: „Mit arburgXvision möchten wir die digitalen Potenziale voll ausschöpfen, um ein Mal pro Monat spannende Themen praxisnah, kompakt und vor allem auch unterhaltsam zu präsentieren.“ Speziell hierfür richte man ein eigenes Arburg-Studio ein, das in Sachen Technik, Ausstattung und Infrastruktur alle Möglichkeiten biete.

Expertenwissen auf den Punkt gebracht

Erste Erfahrungen mit komplexen Digital-Formaten konnten im Rahmen des erfolgreichen Arburg Summits: Medical im November 2020 bereits gesammelt werden. Bei der neuen Reihe arburgXvision stehen jedoch nicht Branchen oder Verfahren im Fokus, sondern konkrete Themen aus dem Alltag der Kunststoffverarbeiter. Bei den ersten drei Sendungen geht es zum Beispiel um Qualität, Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit. Die jeweiligen Themen werden von Arburg-Experten in einem abwechslungsreichen Mix aus Expertenvortrag und Einspielern präsentiert und anschließend interaktiv diskutiert, indem die Teilnehmer ihre Frage live stellen können. Die von Guido Marschall moderierten Events werden circa zwei Stunden dauern.

Und ein Novum gibt es noch gratis dazu: Die Sendesprache ist Deutsch – aber in einem zweiten Kanal wird eine englische Simultanübersetzung angeboten.

zusätzliche Links

Alle Infos sind auf der Website www.arburg.com/info/arburgxvision zu finden. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich zu dem Event anzumelden.

Weiterführende Information
  • Das Kundenportal arburgXworld ist seit Herbst 2019 weltweit in 18 Sprachen verfügbar (© Arburg)

    Interview mit den Arburg-Experten Stephan Reich und Benjamin Franz

    Nutzen und Perspektiven des Kundenportals arburgXworld

    Das Kundenportal arburgXworld ist seit Herbst 2019 weltweit in 18 Sprachen verfügbar. Die Arburg-Experten Stephan Reich, Abteilungsleiter IT-Anwendungsentwicklung, und Benjamin Franz, Manager Digital Solutions, beantworten Fragen zum aktuellen Stand, Kundennutzen und den Perspektiven von arburgXworld.   mehr

  • 25.11.2020

    Arburg Summit: Medical 2020

    Virtuelles Gipfeltreffen mit über 400 Experten

    Über 400 Teilnehmer aus mehr als 40 Ländern informierten sich beim Arburg Summit: Medical 2020 zu aktuellen Entwicklungen, Anwendungen und Visionen und tauschten sich mit den zahlreichen Medizintechnik-Experten aus.   mehr

  • Erschienen am 29.09.2020

    Drehtischmaschine der nächsten Generation

    Arburg präsentiert Allrounder 1300 T

    Mit dem Allrounder 1300 T baut Arburg sein Programm an vertikalen Drehtischmaschinen aus. Die neue Maschine bietet mehr Platz für Werkzeuge und ist hinsichtlich Aufstellfläche, Gewicht und Ergonomie optimiert.   mehr

    ARBURG GmbH + Co KG

  • 25.09.2020

    Einweihung des Arburg Technology Center Pinghu

    Vierter Standort in China eröffnet

    7.700 Teilnehmer verfolgten online die feierliche Einweihung des neuen Arburg Technology Centers (ATC) in Pinghu mit rund 550 geladenen Gästen. Mit der Investition möchte das Unternehmen gezielt das Turnkey-Geschäft in China vorantreiben.   mehr

  • 24.09.2020

    Arburg Technologie-Tage 2021

    Event im Sommer statt im Frühjahr

    Da die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie unklar ist, veranstaltet Arburg die Technologie-Tage 2021 nicht zum bislang gewohnten Termin im Frühjahr, sondern erst Mitte Juni 2021.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 09/2020

    Digitaler Service beim Spritzgießen

    Arburg baut Kundenportal aus

    Der Spritzgießmaschinenhersteller Arburg sieht großes Potenzial in der Digitalisierung, um die Produktionseffizienz und den Kundenservice zu verbessern.   mehr

    ARBURG GmbH + Co KG

  • 04.09.2020

    Arburg begrüßt 2.000sten Azubi

    70 neue Auszubildende und Studierende zum Ausbildungsstart

    Zum Ausbildungsstart 2020 feiert Arburg einen besonderen Meilenstand: die Einstellung des 2.000sten Auszubildenden. Zusammen mit weiteren 69 Auszubildenden und Studierenden startet der angehende Konstruktionsmechaniker am 1. September 2020 seine Ausbildung bei Arburg.   mehr

  • An der Schwelle zur Massenfertigung
    Kunststoffe 02/2020, Seite 68 - 71

    An der Schwelle zur Massenfertigung

    Neuigkeiten und Trends von der Formnext 2019

    Wer richtige Neuheiten in der Materialverarbeitung sehen will, muss im November die Formnext besuchen, wo die generativen...   mehr

  • Grüner wird‘s nicht
    Kunststoffe 01/2020, Seite 36 - 38

    Grüner wird‘s nicht

    Die K 2019 zeigt: Nachhaltige Lösungen gehen auch ohne Leistungsverzicht

    Zu den vorrangigen Aufgaben auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft gehört es, aufbereiteten Kunststoffabfällen ein breiteres Einsatzspektrum...   mehr

Unternehmensinformation

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Straße
DE 72290 Loßburg
Tel.: 07446 33-0
Fax: 07446 33-3365

Internet:www.arburg.com
E-Mail: contact <AT> arburg.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics