nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.03.2012

Wirthwein ist Top-Lieferant des Jahres 2011

Technikvorstand Marcus Wirthwein (2. v. l.) nimmt den Preis als „Lieferant des Jahres“ der Brose Gruppe aus den Händen des Geschäftsführers Jürgen Otto (links) entgegen.

Technikvorstand Marcus Wirthwein (2. v. l.) nimmt den Preis als „Lieferant des Jahres“ der Brose Gruppe aus den Händen des Geschäftsführers Jürgen Otto (links) entgegen.

Die Wirthwein AG, Creglingen, wurde aufgrund der guten Zusammenarbeit bei der Entwicklung und Lieferung von Kunststoffträgern und dem Einsatz zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit mit drei weiteren Preisträgern vom Familienunternehmen Brose GmbH & Co. KG, Coburg, zum „Top-Lieferanten des Jahres 2011“ gekürt. Die Brose Gruppe ist Partner der internationalen Automobilindustrie.

Die Preisübergabe der ausgewählten Lieferanten wurde vom Vorsitzenden der Geschäftsführung, Jürgen Otto und dem Leiter Einkauf der Brose Unternehmensgruppe, Horst Jürgens, der sich in den Ruhestand verabschiedete, sowie dessen Nachfolger Sandro Scharlibbe persönlich vorgenommen.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special