nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
29.10.2010

VDMA: Umsatzprognose nach oben revidiert

Der VDMA hat auf einer Pressekonferenz anlässlich der K2010 die Wachstumsprognose 2010 für Kunststoff- und Gummimaschinen von 11 auf 15 Prozent angehoben. "Die Erholung der Branche und ihrer Abnehmerbereiche setzte schneller ein und ist stärker als im Frühjahr erwartet", erklärte Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender des VDMA-Fachverbands. Von Januar bis August 2010 sind die Bestellungen für deutsche Kunststoff- und Gummimaschinen um 77 Prozent gestiegen. Die Inlandsaufträge nahmen gegenüber dem Vorjahr um 55 Prozent zu, Aufträge aus dem Ausland stiegen um 87 Prozent. Die Bestellungen kamen insbesondere aus Asien, speziell aus China und Indien.

Auf der Basis des prognostizierten Jahresumsatzes 2010 erwartet die Branche für das kommende Jahr ein Wachstum von 10 Prozent.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special