nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
14.11.2012

TecPart: Toleranzen für Kunststoffteile neu normiert

Basierend auf dem TecPart-Leitfaden „Formteilentwicklung und Werkzeugbau – Grundsätze zur Konzeption und Tolerierung“ haben GKV/TecPart, Verband Technische Kunststoff-Produkte e.V., Frankfurt, die DIN-Norm 16901 überarbeitet. Die Überarbeitung erscheint im Frühjahr 2013 als DIN 16742. Nachdem die alte DIN-Norm 16901 fast 40 Jahre die Größe zulässiger Toleranzen von Kunststoff-Formteilen bestimmte, steht dem Nutzer nun ein auf aktuellem Fachwissen gegründeter praxisnaher Standard zur Verfügung. Der Entwurf ist bereits beim Beuth Verlag, Berlin, erhältlich.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special