nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
29.04.2011

Techtextil: Innovationspreisträger stehen fest

Die diesjährigen Techtextil- und Avantex-Innovationspreisträger stehen fest. Insgesamt haben sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit über 80 Einreichungen für die beiden Auszeichnungen beworben. Ausgezeichnet werden zehn Entwicklungen: sieben für den Techtextil-, drei für den Avantex-Innovationspreis. Dabei werden drei der Auszeichnungen als "Honorable Mention" vergeben.

Die Techtextil-Preisträger sind:

  • D’Appolonia S.p.A., Italien, für "Fly-Bag: Explosion resistant textile luggage container for aircraft cargo holds" in der Kategorie Safety + Protection
  • Fibroline France SARL, Frankreich, für "A new latex free carpet for automotive industry manufactured with powder coating wastes" in der Kategorie New Process
  • Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf, Deutschland, für "Bionic facades shading based on the model of the strelitzia" in der Kategorie Architecture
  • Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf für "Development of three-dimensional textile materials for the recovery of water from fog aerosols" in der Kategorie New Materials
  • Lindauer Dornier Gesellschaft mbH, Deutschland, für "Open Reed Weave Technology" in der Kategorie New Technologies
  • Outlast Europe GmbH, Deutschland, für "PCM – Polyesterfaser" in der Kategorie New Materials
  • PyroTex GmbH, Deutschland, für "The new safety fiber" in der Kategorie New Materials.

Die Avantex-Innovationspreisgewinner sind:

  • Weißensee Kunsthochschule Berlin und das Textilforschungsinstitut Thüringen-Vogtland e.V. für "Tex-Vest" in der Kategorie Safety + Protection
  • Hohenstein Institute für Textilinnovation e.V., Deutschland, für "Sensor-based Personal Protective Equipment for forestry work with dangerous machines and tools (power saws)" in der Kategorie Personal Protection
  • Luxilon, Belgien, für "Luxicool Performing Yarn in Sofileta Cooling Fabrics" in der Kategorie Comfort + Function.

Die Auszeichnungen werden am Vorabend der Techtextil (23.05.11) während einer Feierstunde übergeben. Sämtliche ausgezeichneten Entwicklungen werden in der Halle 3.1 (Stand J58 bzw. B11).

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics