nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.08.2006

Strack Norma: Ausbauphase abgeschlossen

Mit der Lieferung eines zweiten Bearbeitungszentrums ist der Prozess der Fertigungsoptimierung bei Strack Norma in Lüdenscheid vorerst abgeschlossen. Vor wenigen Wochen wurde bereits der "große Bruder" des Duoblocks in Betrieb genommen. Die neue Präzisionsmaschine ist eine 5-Achsen-Maschine mit einem Palettenwechsler, mit der Werkstücke bis zu einem Gesamtgewicht von1500 kg bearbeitet werden können.

Strack Norma hat mit den einzelnen Maßnahmen zur Fertigungsoptimierung insgesamt mehr als 2 Mio. EUR investiert. Mit der Modernisierung des Maschinenparks wurde auch hausintern eine Neuorganisation des Produktion vorgenommen. Gefertigt wird nun im 4-Schicht-Betrieb, der den Maschinen eine Ruhepause von nur 18 Stunden von sieben Tagen in der Woche erlaubt. Durch diese Umstrukturierung konnten weitere Arbeitsplätze im Produktionsbereich geschaffen werden.

Unternehmensinformation

Strack Norma GmbH & Co. KG

Königsberger Straße 11
DE 58511 Lüdenscheid
Tel.: 02351 8701-0
Fax: 02351 8701-100

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special