nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
24.05.2012

SKZ: Neue Maschinen für Trainingscenter in China

SKZ-Geschäftsführer Harald Huberth (re) mit Stephan Greif, Vice President Demag China (Foto: SKZ)

SKZ-Geschäftsführer Harald Huberth (re) mit Stephan Greif, Vice President Demag China (Foto: SKZ)

Für sein im November 2011 eröffnetes Trainingscenter in Kunshan/China konnte das SKZ, Würzburg, auf der diesjährigen Chinaplas in Schanghai Kooperationsvereinbarungen mit Demag China und Zhafir Plastics Machinery unterzeichnen. Beide Unternehmen stellen dem SKZ für das Spritzgieß-Technikum je eine moderne Spritzgießmaschine aus ihrem Haus bereit. Eine weitere Zusage gibt es von Wittmann Battenfeld für eine dritte Spritzgießmaschine plus dazugehörigen Peripheriegeräten. GWK und HB-Therm unterstützen das SKZ mit Temperiergeräten.

zusätzliche Links
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special