nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.11.2008

SKZ: Alpine Sicherheitsforschung

Das Präsidium des Deutschen Alpenvereins (DAV) bestellte das Süddeutsche Kunststoff-Zentrum (SKZ), Würzburg, zum Mitglied der Kommission Sicherheitsforschung. Viele sicherheitsrelevante Ausrüstungsgegenstände im Bergsport bestehen aus Kunststoffen. Das Know-how und die spezialisierte Ausstattung des SKZ im Bereich Kunststoff- und Schadensanalytik sollen die Aktivitäten des unabhängigen Gremiums unterstützen. Die Schwerpunkte liegen vor allem in der Normenarbeit sowie der Grundlagenforschung im Bergsport. Hierzu gehöhren unter anderem auch die Analyse von Bergunfällen und die anschließende Ableitung von Präventionsmaßnahmen.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special