nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.06.2012

Röchling: Medizintechnik-Strategie wird fortgesetzt

Die Röchling Engineering Plastics-Gruppe, Haren, hat mit Wirkung vom 31. Mai 2012 das Spritzgießunternehmen Advent Tool & Mold Inc., Rochester, NY, USA, übernommen und wird es in den Geschäftsbereich Röchling Hochleistungs-Kunststoffe integrieren.

Mit der Übernahme setzt Röchling die Strategie fort, den Bereich Kunststoffprodukte für die Medizintechnik weiter auszubauen. Advent Tool & Mold Inc., das mit 250 Mitarbeitern einen Umsatz von etwa 35 Mio. USD erwirtschaftet, ist ein Full-Service Unternehmen für die Herstellung von spritzgegossenen Präzisionskunststoffteilen für die Medizintechnik und Komponenten für Elektronikbauteile im Fahrzeugbau.

Lewis H. Carter, Präsident der Röchling Engineering Plastics, North America, wird als Präsident von Advent Tool & Mold Inc. fungieren. Die Geschäftsführung bleibt in den Händen von Ken Desrosiers.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special