nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
05.11.2010

Reifenhäuser: Open Innovation Contest ausgelobt

Die Reifenhäuser Maschinenfabrik kündigt einen mit 20.000 Euro dotierten Open Innovation Contest zum Thema Kunststoffextrusion an. Das Unternehmen wird im nächsten Jahr 100 Jahre alt. Dieses Jubiläum will Reifenhäuser unter anderem mit einem für Studenten ausgelobten onlinebasierten Wettbewerb feiern. Es soll eine Online Community in der Kunststoffextrusion geschaffen werden, die dem Nachwuchs die Möglichkeit gibt, sich miteinander auszutauschen und zu vernetzen.

"Wir möchten junge Leute mit Interesse an Kunststoffextrusion zusammenbringen und talentierten Nachwuchs fördern", sagte Dr. Bernd Kunze, Geschäftsführer der Reifenhäuser Reicofil und Projektverantwortlicher für den Innovation Contest.

Zielgruppe des Wettbewerbs sind vor allem Studenten der technischen Studiengänge. Verschiedene Leitfragen, zu denen die Teilnehmer ihre Ideen und Konzepte einreichen können, werden aber auch Nicht-Technikern Möglichkeiten bieten. Die besten Ideen werden mit insgesamt 20.000 Euro belohnt. Außerdem wird Reifenhäuser einen Preis für den aktivsten Teilnehmer vergeben – jemand der sich mit Anregungen, den richtigen Fragen und guter Kritik in die Community einbringt.

Nach der Einreichungsphase des Wettbewerbs, für die sechs bis acht Wochen angesetzt sind, wird eine hochkarätige Fachjury die besten Ideen auswählen. Der Startschuss für den Reifenhäuser Innovation Contest wird Anfang nächsten Jahres fallen. Detaillierte Informationen werden dann unter www.reifenhauser-innovationcontest.de zur Verfügung stehen.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics