nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
21.06.2010

Proform 2010: Thema bleibt wichtig

Bild: Proform 2010: Thema bleibt wichtig

Bild: Proform 2010: Thema bleibt wichtig

Das Thema der integrierten Verarbeitung von Metall und Kunststoff hat auch 2010 seine Relevanz auf der Fachmesse Proform in der Messe Westfalenhallen Dortmund bewiesen. Viele Aussteller unterstrichen die Relevanz der effizienten Fertigung von Hybridbauteilen für die Betriebe.

1800 Fachbesucher kamen vom 8. bis 11. Juni 2010 nach Dortmund zur Kongressmesse für Verfahrensintegration von Stanz-, Dreh- und Spritzgießtechnik. 121 Aussteller aus sieben Ländern (D, F, GB, I, NL, A, CH) päsentierten Produkte und Verfahren auf 8300 qm.

Die Zusammensetzung des Fachpublikums war dem Anspruch der Proform angemessen. Rund 83 % der Besucher sind in ihren Unternehmen beratend, mitentscheidend oder entscheidend an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen beteiligt. Die unter den Besuchern mit Abstand am stärksten vertretene Branche war die Automotive-Industrie.

Die Wirtschaftsförderung Dortmund hatte erneut die Organisation des integrierten Kongresses „Fachforum Verfahrensintegration“ übernommen. 400 Besucher hörten die Vorträge.

Die nächste Proform findet vom 12. bis 15. Juni 2012 in Dortmund statt.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special