nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
27.07.2010

pro-K: Merkblatt zu "Supporting Documents"

Bild: pro-K: Merkblatt zu "Supporting Documents"

Bild: pro-K: Merkblatt zu "Supporting Documents"

Die pro-K Fachgruppe Bedarfsgegenstände aus Kunststoff im Lebensmittelkontakt hat ein Merkblatt zu den „supporting documents“ der Konformitätserklärung erarbeitet. Darin legt die Fachgruppe fest, welche Unterlagen als „supporting documents“ für den Fall vorgehalten werden sollten, dass die zuständigen Behörden die Einhaltung der Konformitätserklärung seitens des Herstellers oder Innerkehrbringers überprüfen.

Als entscheidende „supporting documents“ definiert die Fachgruppe unter anderem Informationen der Vorlieferanten über die Lebensmittelechtheit des verarbeiteten Kunststoffs, die Aufzeichnungen der Qualitätsüberwachung sowie signifikante Test-, Berechnungs- oder Analyseergebnisse. Die komplette Liste der wichtigsten unterstützenden Unterlagen kann dem Merkblatt entnommen werden.

Sinn und Zweck der „supporting documents“ ist es, die Erfüllung der Konformitätserklärung für Lebensmittelbedarfsgegenstände zu belegen. Denn gemäß der Bedarfsgegenständeverordnung von 2008 dürfen seit dem 30. April 2009 Lebensmittelbedarfsgegenstände nur noch in den Verkehr gebracht werden, wenn ihnen eine entsprechende Konformitätserklärung beiliegt.

Das Technische Merkblatt der pro-K Fachgruppe kann telefonisch unter 069/27 105 31 angefordert werden.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special