nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
30.07.2012

PIK Heilbronn veranstaltet Symposium zur HDV-Technik

Das Polymer-Institut Kunststofftechnik (PIK) an der Hochschule Heilbronn veranstaltet am 15. November 2012 ein Symposium zum Thema „Hochdynamische Variothermtechnologie (HDV-Technologie)“. Schwerpunkte der Veranstaltung sind der neueste Stand der HDV-Technik in der Praxis und deren Anwendungsmöglichkeiten sowie die Erzeugung innovativer und neuer Kunststoffprodukte mit speziellen Eigenschaften und Funktionen. Es werden Vorführungen zum HDV-Verfahren mit Prozess-Simulation, Simulationstechnik zur Heiz-/Kühlmodulauslegung, Peripherie zur fluidischen Temperierung, Sensortechnik, Regelung und Besonderheiten zur Werkzeugkonstruktion und Werkzeugherstellung gezeigt.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics