nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
19.10.2011

motan-colortronic: Großauftrag von Lego

Materialfördergeräte direkt an der Spritzgießmaschine.

Materialfördergeräte direkt an der Spritzgießmaschine.

Den größten Einzelauftrag in der Unternehmensgeschichte hat motan-colortronic GmbH, Friedrichsdorf, im Juli 2010 von der Lego Gruppe erhalten: Für die neue Fertigung am Produktionsstandort Monterrey in Mexiko lieferte und installierte motan-colortronic die komplette Ausrüstung für das vollautomatische und zentral überwachte Materialhandling.

Im April 2011 erfolgte die letzte Lieferung des Auftrags, der mehr als 500 gravimetrische Misch- und Dosiergeräte der Gravicolor Serie mit mehr als 1500 Fördergeräten umfasste. Für die Materialversorgung der Maschinen installierte motan beim Lego Werk zudem 24 externe Großsilos auf Wiegezellen, an die wiederum 48 vollautomatische Metrolink Materialauswahl- und Verteilsysteme angeschlossen sind. Zur Verbindung mit den Spritzgießmaschinen wurden rund 100 Kilometer Rohrleitungen verlegt. Die Materialtrocknung erfolgt mit 16 Luxor Trocknern à 2400 cbm Kapazität und 104 Trockentrichtern. Die Bedienung, Überwachung und Verwaltung des Materialhandlings der komplexen Anlage erfolgt über die Prozess- und Anlagensteuerung ControNet. Das auf Ethernet beruhende Steuerungskonzept ermöglicht in Verbindung mit einer übergeordneten Visualisierung die Integration der für das Trocknen, Mischen, Fördern und Lagern erforderlichen Steuerungen.

Die Lego Gruppe und motan-colortronic arbeiten seit rund 10 Jahren eng zusammen. motan realisierte bereits ein großes Projekt für das Werk in Monterrey. Auch dabei ging es um eine zentrale Materialver¬sorgung mit Silos, Lagersystemen, Trocknungsanlagen, Materialförderung und gravimetrische Dosiergeräte für mehr als 150 Spritzgießmaschinen. Im Endausbau wird die Lego Gruppe in dem neuen Werk mehr als 700 Spritzgießmaschinen betreiben. Die Lego Gruppe produziert in Mexiko Teile für die nord-, mittel- und südamerikanischen Märkte.

Unternehmensinformation

motan-colortronic gmbH

Otto-Hahn-Str. 10-14
DE 61381 Friedrichsdorf
Tel.: 06175 792-0
Fax: 06175 792179

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special