nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
21.06.2012

Mitteldeutscher Kunststofftag erstmalig in Leipzig

Intensive Gespräche während der Technikvorführungen im KuZ (Foto: KuZ)

Intensive Gespräche während der Technikvorführungen im KuZ (Foto: KuZ)

Unter dem Motto „Wachstum durch Innovation“ fand am 13. und 14. Juni 2012 der diesjährige Mitteldeutsche Kunststofftag (MKT 2012) in Leipzig statt. Veranstalter war das Kunststoff-Zentrum (KuZ) in Leipzig gGmbH in Kooperation mit dem Netzwerk Automobilzulieferer Kunststofftechnik Sachsen.

Über 160 Teilnehmer von Kunststoffverarbeitern, von Geräte-, Maschinen- und Technikherstellern, aus Forschung und Bildung sowie anderen Bereichen rund um die Kunststoffindustrie nahmen an der Veranstaltung rund um das große Gebiet des Spritzgießens teil.

15 Vorträge boten Informationen und praxisorientierte Anregungen von der Entwicklung und Perspektive der Technologieschwerpunkte in der Kunststoffindustrie über neue technologische Entwicklungen im Spritzgießbereich, bei Ultraschallanwendungen in der Fügetechnik bis hin zur Automatisierungstechnik. In der in den Vortragsbereich integrierten Ausstellung präsentierten 36 Firmen ihre neusten Entwicklungen der Mess- und Prüfgerätehersteller. Leistungsstark vertreten waren auch die Normalienhersteller sowie die Anbieter von Temperierlösungen, Energierückgewinnungssystemen und Materialhandling/Sensoriklösungen.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics