nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
15.10.2020

Marktspiegel Werkzeugbau verstärkt Marketing

Melanie Fritsch ist neue Ansprechpartnerin in Schwendi

Seit dem 1. Oktober verantwortet Melanie Fritsch die Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Marktspiegel Werkzeugbau eG. Die gelernte Redakteurin fungiert damit als wichtige Stütze für den Vorstand der Genossenschaft.

Melanie Fritsch © Marktspiegel Werkzeugbau eG

Als langjährige Redakteurin für das Branchenmagazin werkzeug&formenbau befasste sich die 27-Jährige eingehend mit den technischen, organisatorischen, aber auch wirtschaftlichen Themen, die die Branche bewegen. Melanie Fritsch erklärt: „Wenn sich eines in meinen Recherchen der vergangenen Jahre klar herausstellte, dann das, dass sich alle Unternehmer mit dem enormen Wettbewerbs- und Kostendruck konfrontiert sehen. Der Marktspiegel Werkzeugbau widmet sich diesem Thema und hat ein Konzept auf genossenschaftlicher Basis entwickelt, bei dem jedes Unternehmen aus der Branche dazu beitragen kann, die Zukunft zu sichern. Ich bin von diesem Konzept überzeugt. Und deshalb ist es mir eine Herzensangelegenheit, die Initiative mit meiner Expertise und gemeinsam mit meinen Kollegen noch stärker in den Unternehmen der Branche zu verankern.“

Ansprechpartnerin für Genossen, Sponsoren und Förderer

Melanie Fritsch übernimmt in ihrer neuen Position eigenverantwortlich die Aufgaben der Vermarktung und des Vertriebs des Dienstleistungsportfolios der Marktspiegel Werkzeugbau eG und wirkt gemeinsam mit dem Vorstand maßgebend an der Erweiterung des Leistungsportfolios und der Produktentwicklung mit. Darüber hinaus ist sie ab sofort direkte Ansprechpartnerin für Interessenten sowie alle Genossenschaftsmitglieder, Sponsoren und Förderer.

Ein Projekt aus der Branche für die Branche

Ziel der Initiative Marktspiegel Werkzeugbau ist, die Branche der Werkzeug-, Modell- und Formenbauer mit geballtem Branchenwissen systematisch besser und wettbewerbsfähiger zu machen. Den Vorstand bilden Benedikt Ruf (Gindumac GmbH), Dr. Claus Hornig (Claho GmbH), Jens Lüdtke (Tebis AG) und Prof. Dr. Thomas Seul (VDWF e.V.) .
Auf der Webseite www.marktspiegel-werkzeugbau.com können sich alle Werkzeug-, Modell- und Formenbauer ab sofort kostenfrei und unverbindlich für den BASIC-Tarif registrieren. Sie erhalten damit aktuelle Brancheninhalte und wissenswerte Kennzahlen aus dem Markt.

Weiterführende Information
  • Die regelmäßige Vermessung  der Wettbewerbsfähigkeit
    Kunststoffe 01/2019, Seite 18 - 19

    Die regelmäßige Vermessung der Wettbewerbsfähigkeit

    "Marktspiegel Werkzeugbau" entwickelt neue Kennzahl für die Zukunftsfähigkeit der Branche

    16 Werkzeug-, Modell- und Formenbauer aus dem VDWF haben sich in der Gründungsphase der Initiative "Marktspiegel Werkzeugbau"...   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special