nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
22.10.2008

LKT: Abschlussarbeit geehrt

Martina Vetter wurde für ihre Masterarbeit zum Thema „Verifizierung der Methode der Kleinwinkellichtstreuung zur Strukturaufklärung spritzgegossener Kunststoffformteile“ vom Bayerischen Wissenschaftsministerium ausgezeichnet. Zur Förderung der Frauen in den Ingenieurwissenschaften prämiert das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst herausragende Diplom-, Master- und Promotionsarbeiten junger Ingenieurinnen. Neben vier weiteren Diplom-, Master- und Promotionsarbeiten wurde die am Lehrstuhl für Kunststofftechnik (LKT) der Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführte Arbeit von Frau Vetter mit dem 2000 Euro dotierten Preis geehrt.

Die von Prof. Dr.-Ing. Ernst Schmachtenberg betreute Arbeit umfasst sowohl theoretische Grundlagen zur Methode der Kleinwinkellichtstreuung, als auch über den Stand der Technik herausgehende neue Erkenntnisse in der Anwendung. So konnte die Methode erstmals zur Strukturbeschreibung realer teilkristalliner Thermoplast-Bauteile praktisch angewendet werden.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics