nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
29.04.2013

Kuka erhält Robotics Award 2013

Konzeptfahrzeug in Hannover (Bild: Kuka)

Konzeptfahrzeug in Hannover (Bild: Kuka)

Die Kuka AG, Augsburg, ist auf der Hannover Messe mit dem Robotics Award 2013 ausgezeichnet worden. Der Preis für angewandte Roboterlösungen würdigt roboterbasierte Lösungen, die eine große Bedeutung für praktische Anwendungen aufweisen. Die ausgezeichnete Kuka Konzeptstudie „moiros“ zeigt die flexible Bearbeitung von XXL-Bauteilen. Auf der Hannover Messe wurde dies mittels eines 10 m langen Windrotorblattes demonstriert. Das Konzeptfahrzeug besteht aus einem Kuka omniMove, einem KR Quantec Konsol-Roboter samt KR C4 Steuerung sowie einer autonomen Navigations-Software.

Die Auszeichnung wurde durch die Hannover Messe in Zusammenarbeit mit dem Industrieanzeiger und der Robotation Academy bereits zum dritten Mal verliehen.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics