nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.02.2013

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Noch bis zum 11. März 2013 können neuartige Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen u.a. aus dem Cluster Chemie/Kunststoffe beim bundesweiten Wettbewerb um den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland eingereicht werden. Der Wettbewerb wird in den fünf Clustern Automotive, Life Sciences, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft und Informationstechnologie ausgelobt.

Die beste marktfähige Innovation im Cluster Chemie/Kunststoffe ist mit 7500 EUR Preisgeld dotiert – gestiftet von der Dow Olefinverbund GmbH und der Styron Deutschland GmbH – und beinhaltet auch eine einjährige Mitgliedschaft im Netzwerk der strukturbestimmenden Unternehmen Mitteldeutschlands sowie umfangreiche Marketing- und PR-Leistungen, u.a. durch eine Kooperation mit dem Mitteldeutschen Rundfunk. Die Finalisten aller Cluster können mit etwas Glück auch den mit 15000 EUR dotierten Gesamtpreis gewinnen.

Weitere Chancen gibt es für alle Teilnehmer aus Thüringen, die automatisch an dem mit 100000 EUR dotierten XVI. Innovationspreis Thüringen teilnehmen sowie für Bewerber aus den Städten Halle (Saale), Leipzig, Magdeburg und der Region Ostthüringen. Diese Partner loben gesondert dotierte lokale Wettbewerbe aus.

Die Teilnahme beim IQ Innovationspreis ist kostenlos und erfolgt über das Online-Bewerbungsformular auf der Website.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special