nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
25.03.2020

Hauptversammlungen wegen Corona verschoben

Neben BASF auch Covestro und Lanxess betroffen

Aufgrund der weiterhin schnellen Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) in Deutschland werden auch Hauptversammlungen von börsennotierten Unternehmen der Kunststoffbranche verschoben. Die Gesundheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Aktionärinnen und Aktionären sowie der beteiligten Dienstleister hat höchste Priorität für die betroffenen Unternehmen. Zudem sind durch gesetzliche Regelungen zur Corona-Krise Veranstaltungen aktuell untersagt.

Covestro AG

Die Hauptversammlung der Covestro AG wird wegen der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am 17. April 2020 im World Conference Center in Bonn stattfinden. Durch die Absage der Hauptversammlung zum ursprünglichen Termin verschiebt sich unter anderem auch der Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019 und damit die Auszahlung der Dividende.

Die Hauptversammlung soll an einem neuen Termin innerhalb der aktienrechtlich vorgesehenen Frist von acht Monaten des aktuellen Geschäftsjahres stattfinden. Covestro wird die Aktionärinnen und Aktionäre sowie die Öffentlichkeit zeitgerecht über die weitere Planung informieren.

Lanxess AG

Auch die Hauptversammlung der Lanxess AG, die ursprünglich am 13. Mai 2020 in der Kölner Lanxess Arena geplant war, muss wegen der Corona-Epidemie verschoben werden. Da die Hauptversammlung nicht am ursprünglichen Termin stattfindet, verschiebt sich unter anderem auch der Beschluss über die Verwendung des Bilanzgewinns 2019 und somit die Auszahlung der Dividende. Lanxess wird den neuen Termin für die Hauptversammlung 2020 rechtzeitig bekannt geben.

BASF SE

Etwas früher wurde bereits die Hauptversammlung der BASF SE, Ludwigshafen verschoben , die eigentlich am 30. April 2020 im Congress Center Rosengarten stattfinden sollte. Auch hier wird das Unternehmen zeitnah über den Ersatztermin informieren. (Red.)

Weiterführende Information
  • 12.05.2020

    Verschiebungen und Ausfälle durch Corona

    Update Dienstag, 28. Mai 2020

    Die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) hat starke Auswirkungen auf die Realwirtschaft. Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben. Sehen Sie hier eine Übersicht über die betroffenen Branchenveranstaltungen.   mehr

  • 31.03.2020

    Innehalten in der Krise

    Meinung

    Wie im Privatleben muss auch die Kunststoffindustrie in der Corona-Krise innehalten und bestimmt Vorhaben vorerst auf Eis legen.   mehr

  • 26.03.2020

    Maschinenbauer unterstützt Kampf gegen Corona

    Vliesstoffproduktion für Atemschutzmasken

    Reifenhäuser Reicofil stellt zwei seiner Versuchsanlagen aufgrund der Corona-Pandemie temporär auf die Produktion von Meltblown-Materialien für Schutzmasken um.   mehr

  • 17.03.2020

    BASF verschiebt Hauptversammlung

    Konzern möchte gesetzliche Frist einhalten

    Die Hauptversammlung der BASF wird wegen der Corona-Pandemie nicht wie geplant am 30. April stattfinden und auf späteren Termin verschoben.   mehr

  • 13.03.2020

    interpack 2020 wird verschoben

    Messe Düsseldorf folgt der Empfehlung der Bundesregierung

    Die Messe Düsseldorf verschiebt die internationale Weltleitmesse interpack 2020. Die Fachmesse für Verpackungstechnologien soll erst 2021 stattfinden.   mehr

  • 10.03.2020

    Plastics Recycling Show Europe verschoben.

    Neuer Termin noch nicht bekannt

    Die Liste der wegen des Corona-Virus verschobenen oder abgesagten Veranstaltungen wird immer länger. Neuestes Opfer ist die Plastics Recycling Show Europe, die Ende März in Amsterdam stattfinden sollte.   mehr

  • 04.03.2020

    Hannover Messe wird in den Juli verlegt

    Auflagen für Durchführung zu hoch

    Die Deutsche Messe verschiebt aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus) die ursprünglich für 20. bis 24. April 2020 geplante Hannover Messe in den Juli 2020.   mehr

  • 28.02.2020

    JEC World 2020 verschoben

    Neuer Termin im Mai

    Die JEC-Gruppe hat infolge der jüngsten Bewertung der Situation beschlossen, die Ausgabe 2020 der JEC World zu verschieben.   mehr

  • 20.02.2020

    Chinaplas 2020 auf August verschoben

    Auswirkung der Coronavirus-Epidemie

    Von der Virusepidemie in China ist auch die größte asiatische Kunststoffmesse betroffen. Der Veranstalter hat nun den neuen Termin für die Messe veröffentlicht.   mehr

Unternehmensinformation

Covestro Deutschland AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
DE 51373 Leverkusen
Tel.: 0214 60092000

Lanxess AG

Kennedyplatz 1
DE 50569 Köln
Tel.: 0221 8885-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special