nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
29.03.2012

Feddersen: Think Together in Sindelfingen

Gut besucht war die reginale Fachtagung von Feddersen in Sindelfingen.

Gut besucht war die reginale Fachtagung von Feddersen in Sindelfingen.

Am 8. März 2012 fand unter dem Motto „Menschen. Denken. Kunststoff.“ die zweite Veranstaltung der regionalen Fachtagungsreihe der K.D. Feddersen GmbH & Co. KG, Hamburg, statt. Eine Werksbesichtigung im Daimler Werk rundete das Meeting in Sindelfingen bei Stuttgart ab.

Gemeinsam über Trends, Materialien, Technologien und neue Projekte nachzudenken – dazu möchte der Kunststoffdistributor K.D. Feddersen anregen. Da man auf großen Tagungen meist nicht aktiv an den Diskussionen teilnehmen kann, setzt das Unternehmen auf kleine, regionale Veranstaltungen.

Mit der Tagungsreihe möchte man sowohl technisch als auch kaufmännisch fokussierte Teilnehmer ansprechen. So wurde eine Mischung unterschiedlichster Themenfelder beleuchtet:

Jörg Schweitzer (LyondellBasell) referierte über innovative PP-Compounds.

Thomas Raithel ( Akro-Plastic GmbH und Schwesterfirma von K.D. Feddersen) stellte neue Werkstoffe zur Gewichts- und Kostenreduktion vor. Dr. Thorsten Neidhöfer ( Ticona GmbH) schloss mit seinem Vortrag „Integrated Solution Provider“ den Themenbereich der Werkstoffe.

Wolfgang Homes (PSG Plastic Service GmbH) stellte volumengesteuerte Heißkanalsysteme vor. Dr. Stephan Plaßmann (hotec GmbH) referierte im Anschluss über Beschichtungen von Spritzgießwerkzeugen und erläuterte wartungsfreie bzw. wartungsarme Werkzeuge.

Christopher Schrimpf ( Euler Hermes Kreditversicherungs-AG) gab im Anschluss einen Einblick in die Arbeitsweise seines Unternehmens und stellte die Kriterien bei der Risikoanalyse sowie alternative Finanzierungsformen für Unternehmen vor. Peter Jetzer (KI Kunststoff Information) beleuchtete zum Abschluss die Markt- und Preisentwicklung bei technischen Thermoplasten.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special