nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
10.04.2013

Erfolgreiche Pharmapack Europe 2013

Die Pharmapack Europe 2013 am 13. und 14. Februar in Paris/Frankreich hat mit über 3000 Besuchern (+9%) und 305 Ausstellern (+16%) aus 27 Ländern mit einem neuen Rekord geschlossen. Die internationale Ausrichtung der Messe zeigte sich ebenfalls bei den Besuchern: Experten des Gesundheitswesens, Entscheidungsträger aus Pharmalabors, der Biopharmazie und Veterinärmedizin kamen aus 63 Ländern, um eine Bilanz der neuesten Techniken und Trends bei Verpackungen und Einnahmesystemen für Arzneimittel sowie anderen Gesundheitsprodukten zu ziehen.

Hochkarätige Referenten gaben an beiden Messetagen einen umfassenden Einblick in Gesetzesänderungen und Verordnungen, neueste Technologien sowie Markttrends. Diskutiert wurden die Themen Patientensicherheit und Verpackungskonformität, Innovationen bei der parenteralen Medikamentenaufnahme und den Verpackungsprozessen, Innovationen bei Inhalationssystemen, gezielte Medikamentenaufnahme über konvergente Technologien sowie nachhaltige Verpackungen und Materialien.

Erstmals konnten während der Pharmapack Europe Teilnehmer in vier Workshops (Medikamente und Isotherm-Verpackungen, Serienproduktion: Track & Trace, Sterilisation von Arzneimittelverpackungen und Freigabe, sowie innovative Kombiprodukte: Herausforderung und Zulassung, EU/USA) gemeinsam mit den Experten detailliert auf aktuelle Fragestellungen eingehen.

Der während der Messe verliehene Pharmapack Awards 2013 würdigte herausragende Branchenlösungen.

In der Kategorie „Beachtung“ gewann Novolen Echo von Novo Nordisk. Es handelt sich hier um das erste Insulingabesystem, das eine Speicherfunktion mit der Möglichkeit von halben Dosierungen verknüpft.

In der Kategorie „Anwendungsfreundlichkeit und Prozessvereinfachung“ holte sich Arnica Rh (Radix) DIS von Weleda die begehrte Trophäe. Diese Kartonverpackung enthält einen wiederverwendbaren Verschluss.

Blister-Halter von STI Plastics machten in der Kategorie „Anwendungsfreundlichkeit bei ambulanter Behandlung“ das Rennen. Die Verpackung aus 100% recycelbarem Kunststoff ist wiederverwendbar und für alle Produktgrößen einsetzbar.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special