nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
13.03.2012

Elastomer-Forum informiert über aktuelle Forschung

Das gemeinsame Elastomer-Forum der Hochschule Osnabrück und des VDI-Arbeitskreises „Kunststofftechnik“ brachte am 8. März Vertreter der regionalen Kunststoffindustrie mit Forschern und Studierenden der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik zusammen. Rund 40 Wirtschaftsvertreter kamen ins Kunststofflabor der Hochschule, um sich über aktuelle Forschung zu informieren und Kontakte zum Nachwuchs zu knüpfen.

In der Fachrichtung „Polymerwerkstoffe“ hatten Studentinnen und Studenten im Wintersemester 2011/12 viele interessante Arbeiten über Elastomere durchgeführt, deren Ergebnisse sie nun auf dem Forum präsentierten.

Außerdem stellten zwei Gastreferenten, Dr. Hannes Michael von der TU Chemnitz und Yeampon Nakaramontri, Doktorand der Prince of Songhkla University aus Thailand, ihre aktuellen Forschungsergebnisse vor. Die Schwerpunkte lagen dabei auf dem Gebiet des werkstofflichen Recyclings von Elastomeren in Form von Gummimehl sowie in der Anwendung von Carbon Nano Tubes (CNT) als funktionellem Füllstoff für Elastomere.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special