nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
09.06.2010

DuPont: Vergibt 22. Verpackungs-Awards

Gruppenfoto aller Gewinner-Produkte

Gruppenfoto aller Gewinner-Produkte

DuPont Packaging & Industrial Polymers gab die Gewinner des 22. DuPont Awards for Packaging Innovation bekannt. Das Unternehmen zeichnet mit diesem Preis innovative Produkte und Verfahren der Verpackungsindustrie aus.

Eine unabhängige Jury unter der Leitung von John Bernardo, President, Sustainable Innovations LLC, bewertete etwa 160 Beiträge aus aller Welt und ernannte die Gewinner: Mit der Diamant-Auszeichnung wurden zwei Anwendungen für hervorragende Leistungen in den Bereichen Innovation, Nachhaltigkeit und Kosten-/Abfallreduzierung geehrt. Fünf Beiträge erhielten Gold-Awards und sechs Produkte wurden mit Silber ausgezeichnet. Drei lobende Anerkennungen wurden für herausragende Problemlösungen vergeben.

Fünf der Preisträger kommen aus Europa:

Die Kooperation der Coca Cola Company mit dem Imperial College, London, und der Michigan State University, USA, erhielt Gold für ihre "PlantBottle", die zu 30% aus pflanzenbasiertem, erneuerbarem Material besteht.

Ebenfalls mit Gold ausgezeichnet wurde die von Procter & Gamble, USA und Deutschland, entwickelte neue Verpackungstechnologie für seine Always Hygieneprodukte. Dabei werden 25 % Polyethylen eingespart.

Silber erhielt die Kooperation von Copa di Vino, Quart Vin, Resilux America LLC, USA und Frankreich, für ihre "Single Serve" Weinverpackung, bei der der Wein in Kunststoffgläsern abgefüllt wird und damit gleich zum Verzehr geeignet ist.

Die mit Silber ausgezeichnete Cryovac Mirabella von Sealed Air, Italien, ist eine Anti-Fog-Schrumpffolie, die beim Kontakt zwischen Fleisch und Verpackung nicht zu Entfärbungen führt und das Packvolumen reduziert.

Eine lobende Anerkennung erhielt das erste automatische System für die Spülmittelzugabe Finish Quantumatic von Reckitt Benckiser, Polen.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special