nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
24.10.2006

Demag: Neues Werk in Ningbo

Die Demag Plastics Group, Schwaig, hat über ihre Tochtergesellschaft Demag Plastics Machinery (Ningbo) Co. Ltd. mit dem Bau eines neuen Werksgebäudes in Ningbo/China begonnen. Die Fertigungsstätte soll sowohl für die Montage als auch für die mechanische Bearbeitung Raum bieten, wodurch die Kapazität deutlich gesteigert werden soll. Die Eröffnung des Werkes ist für Mitte 2007 vorgesehen. Mittelfristig soll die neue Produktion und die bislang in Schanghai angesiedelte Vertriebsniederlassung des Spritzgießmaschinenherstellers unter der Leitung des Vice President China, Stephan Greif, unter einem Dach vereint werden.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special