nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
20.02.2020

Chinaplas 2020 auf August verschoben

Auswirkung der Coronavirus-Epidemie

Die Chinaplas ist die größte Fachmesse für die Kunststoff- und Gummiindustrie in Asien und erfreut sich regelmäßig eines starken Besucherinteresses (© Adsale Exhibition Services)

Die Chinaplas ist die größte Fachmesse für die Kunststoff- und Gummiindustrie in Asien und erfreut sich regelmäßig eines starken Besucherinteresses (© Adsale Exhibition Services)

Update 20.02.2020: Adsale Exhibition Services Ltd., der Veranstalter der Chinaplas, hat nun den neuen Termin für die Messe bekannt gegeben: Die Chinaplas 2020 wird vom 3. bis 6. August 2020 im National Exhibition and Convention Center (NECC) in Schanghai stattfinden. Gleichzeitig hob der Veranstalter hervor, dass viele Unternehmen der Kunststoff- und Gummiindustrie Geld und Materialien gespendet sowie ihre Herstellung beschleunigt haben, um Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung zu unterstützen.

Update 7.2.2020: Auf Nachfrage bestätigte Adsales, dass es beim Veranstaltungsort in Schanghai bleiben wird. Man sei derzeit in engen Verhandlungen über neue Veranstaltungstermine im zweiten oder dritten Quartal 2020.

Um die durch das Coronavirus verursache Epidemie in den Griff zu bekommen und als Reaktion auf die behördlichen Vorgaben, alle Großveranstaltungen einzustellen, wird die Chinaplas 2020 verschoben, wie der Veranstalter Adsale Exhibition Services Ltd in einem Schreiben an die Aussteller heute mitteilte. Neue Veranstaltungsdaten wurden darin nicht genannt. Ursprünglich sollte die Messe vom 21 bis 24. April 2020 im National Exhibition and Convention Center in Shanghai stattfinden.

Schon einmal kam es vor, dass die Chinaplas aufgrund einer Virusepidemie verschoben werden musste: 2003 war es der Ausbruch der SARS-Infektionskrankheit, der eine Terminverlegung der Messe notwendig machte. Damals fand die Messe dann drei Monate nach dem ursprünglich geplanten Datum statt. (kk)

Weiterführende Information
  • 26.03.2020

    Verschiebungen und Ausfälle durch Corona

    Update Donnerstag, 26. März 2020

    Die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) hat starke Auswirkungen auf die Realwirtschaft und eine Reihe von Veranstaltungen. Sehen Sie hier eine Übersicht über die verschobenen und abgesagten Veranstaltungen.   mehr

  • 10.03.2020

    Plastics Recycling Show Europe verschoben.

    Neuer Termin noch nicht bekannt

    Die Liste der wegen des Corona-Virus verschobenen oder abgesagten Veranstaltungen wird immer länger. Neuestes Opfer ist die Plastics Recycling Show Europe, die Ende März in Amsterdam stattfinden sollte.   mehr

  • 04.03.2020

    Hannover Messe wird in den Juli verlegt

    Auflagen für Durchführung zu hoch

    Die Deutsche Messe verschiebt aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus) die ursprünglich für 20. bis 24. April 2020 geplante Hannover Messe in den Juli 2020.   mehr

  • 03.03.2020

    Maschinenbau vor weiterem Umsatzrückgang

    Unveränderte Bedeutung des chinesischen Markts

    Die Folgen der weltweiten Ausbreitung des Corona-Virus werden auch für die Kunststoff- und Gummimaschinenbauer immer deutlicher spürbar.   mehr

  • 03.03.2020

    IKV-Kolloquium wegen Coronavirus verschoben

    Neuer Termin im September 2020

    Anlässlich der aktuellen Entwicklungen in Sachen Coronavirus hat das IKV am 2. März entschieden, das vom 11. bis 12. März 2020 in Aachen geplante Internationale Kolloquium Kunststofftechnik zu verschieben.   mehr

  • 07.02.2020

    Gesundheit geht vor

    Meinung

    Während die Chinaplas 2020 in Schanghai wegen des Coronavirus verschoben wird, glänzen kleiner Messen wie die KPA in Ulm mit hohen Zuwachsraten.   mehr

  • 24.01.2020

    Chinaplas geht NPE aus dem Weg

    Neuer Termin und Veranstaltungsort

    Voll des Lobes zeigten sich die amerikanischen Kollegen über die chinesischen Messeveranstalter, die Flexibilität bei der Planung für 2021 bewiesen.   mehr

  • 21.01.2020

    Mit Fünf-Jahres-Plan gegen Einweg-Plastik

    China beschließt Einschränkung bei Kunststoffwaren

    Das bevölkerungsreichste Land der Erde versucht, sein Müllproblem zu reduzieren. Nun sind auch Maßnahmen speziell gegen Plastikmüll bekannt geworden.   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special