nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
15.10.2009

Asiamold 2009: Erfolgreich in der dritten Auflage

Im neuen Poly World Trade Center in Guangzhou fand im September die 3. Asiamold statt

Im neuen Poly World Trade Center in Guangzhou fand im September die 3. Asiamold statt

Mit mehr als 10.468 Besuchern aus 38 Ländern verzeichnete die 3. Asiamold, Internationale Fachmesse für Werkzeug- und Formenbau, Design und Produktentwicklung, eine Steigerung der Besucherzahlen um 8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Eine deutliche Steigerung von 15,6 Prozent konnten die Veranstalter bei den Besuchern aus dem Ausland verbuchen, was angesichts der wirtschaftlich schwierigen Zeiten als besonders bemerkenswert gelten kann.

Auch die Zahl der Aussteller konnte die Asiamold in ihrem dritten Jahr weiter steigern. 298 Aussteller aus 12 Nationen und Regionen präsentierten auf 20.000 qm Ausstellungsfläche im Poly World Trade Centre im chinesischen Guangzhou ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Zahl der chinesischen Aussteller erhöhte sich dabei um 6 %, die Zahl der Aussteller aus den übrigen Ländern konnte sogar um 10 %gesteigert werden.

Die Asiamold, die vom EuroMold-Veranstalter Demat GmbH in Kooperation mit der Messe Frankfurt ausgerichtet wurde, bestätigt damit ihre Position als eine der wichtigsten Messen des Werkzeug- und Formenbaus in China und Südostasien. Damit etabliert sich das von der europäischen Schwester EuroMold nach Asien exportierte Messekonzept „von der Idee über den Prototyp bis zur Serie“ immer stärker auch in China.

Die nächste Asiamold findet vom 15.–17. September 2010 in Guangzhou statt.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special