nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
25.05.2010

50 Jahre Kunststoff-Zentrum in Leipzig - Leistungsschau zum Jubiläum

Die Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH wird 50 Jahre alt und nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, über aktuelle Arbeitsfelder und Ergebnisse aus Forschungsprojekten zu informieren. Am 28. Mai 2010 öffnet das KuZ seine Laboratorien und Technika im Rahmen einer Leistungsschau. Auf der Agenda stehen Fachvorträge und Demonstrationen zu einem breiten Spektrum im Haus angesiedelter Technologiegebiete, die Gelegenheit zum intensiven Gedankenaustausch zwischen den Gästen und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des KuZ geben wollen.

Im Fokus stehen die prozessübergreifende Funktionsintegration im Spritzgießen, verfahrens- und werkzeugtechnische Entwicklungen im Mikrospritzguss sowie ultraschallbasierte Lösungen im Kunststoffschweißen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verbindung von Thermoplast-Spritzgießen und Polyurethanverarbeitung in einem Verfahren. Hier steht die Erschließung neuer Anwendungspotenziale für diese interessante Werkstoffkombination gemeinsam mit Partnern aus der Industrie im Vordergrund. Das KuZ erwartet zu diesen Themen Gäste aus der Kunststoff verarbeitenden und anwendenden Industrie sowie Vertreter aus Politik, Forschung und Lehre.

Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special