nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
06.03.2019

Stabsübergabe bei Wittmann Battenfeld

Geschäftsführer Georg Tinschert tritt Ruhestand an

Mit März dieses Jahres hat DI (FH) Rainer Weingraber, MBA, die Geschäftsführung von Wittmann Battenfeld in Kottingbrunn/Österreich übernommen. Er löst damit den langjährigen Geschäftsführer des Unternehmens, Mag. Georg Tinschert, ab, der mit Ende März seinen wohlverdienten Ruhestand antritt.

v.l.n.r.: DI (FH) Rainer Weingraber, MBA, Dr. Werner Wittmann, Mag. Georg Tinschert
(© Wittmann Battenfeld)

Dr. Werner Wittmann, Geschäftsführer und Eigentümer der Wittmann Gruppe, freut sich, dass er Rainer Weingraber für die Geschäftsleitung von Wittmann Battenfeld gewinnen konnte: „Mit Rainer Weingraber hat die Wittmann Gruppe einen Geschäftsführer, der dem Unternehmen aufgrund seines Wissens und seiner Management-Erfahrung neue Impulse geben wird.“

Der diplomierte Wirtschaftsingenieur Rainer Weingraber blickt zurück auf eine langjährige Management-Erfahrung in international renommierten Unternehmen, darunter DaimlerChrysler, Siemens, Magna und zuletzt die Haas-Gruppe, in der er mehrere Jahre sowohl in Österreich als auch im Ausland als Geschäftsführer tätig war. Rainer Weingraber sieht sich selbst vor allem als Generalist mit hoher Affinität zur Technik und hier vor allem zum Maschinenbau.

Werner Wittmann bedankt sich bei dieser Gelegenheit auch bei Georg Tinschert, der mit Ende März des Jahres seine aktive Laufbahn als Geschäftsführer von Wittmann Battenfeld beendet und seinen wohlverdienten Ruhestand antreten wird, für seine mehr als zehn Jahre erfolgreiche Tätigkeit an der Spitze des Unternehmens. Unter Georg Tinschert, der Ende 2007 mit der Leitung des Unternehmens betraut wurde, erfuhr Wittmann Battenfeld sowohl in technologischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht eine beeindruckende Entwicklung und ist heute ein international anerkanntes Unternehmen in der Kunststoffindustrie. Werner Wittmann ist überzeugt, dass Rainer Weingraber die positive Entwicklung des Unternehmens fortsetzen und weiter ausbauen wird.


Mediathek

Jubiläum „10 Jahre Wittmann Battenfeld“

Weiterführende Information
  • Verpackungslösung mit  geringem Platzbedarf
    Kunststoffe 02/2019, Seite 46 - 47

    Verpackungslösung mit geringem Platzbedarf

    IML-Anwendung in knapp über drei Sekunden Zykluszeit

    Schon seit Jahren produziert Wittmann erfolgreich Entnahme- und Einlegesysteme für die Verpackungsindustrie: sowohl von oben bediente...   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 09/2018

    Vernetzt auf allen Ebenen

    Wittmann Battenfeld auf der Fakuma 2018

    Auf der Fakuma stellt Wittmann Battenfeld die neue VPower-Serie vor und legt ansonsten den Schwerpunkt auf digitale Überwachung und Assistenzsysteme sowie Anwendungen aus dem Mehrkomponenten-Spritzgießen.   mehr

    Wittmann Battenfeld GmbH

  • 11.07.2018

    Industrie 4.0 und Wittmann 4.0

    Expertentreffen bei Wittmann Battenfeld

    Industrie 4.0 sowie die zunehmende Vernetzung innerhalb der Fertigung waren das zentrale Thema des diesjährigen Expertentreffens in Meinerzhagen.   mehr

  • 300 bar Stickstoffgas im Griff
    Kunststoffe 07/2018, Seite 54 - 56

    300 bar Stickstoffgas im Griff

    Automobilzulieferer Witte Automotive nutzt die Gasinjektionstechnik Airmould

    Das 2016 im nordböhmischen Ostrov neu eröffnete Werk der deutschen Witte-Automotive-Gruppe ist im Fertigungsverbund mit dem 20 km...   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 07/2018

    Schließkraft nach oben erweitert

    Linienfertigung nun auch für große EcoPower- und SmartPower-Maschinen

    Die SmartPower-Reihe von Wittmann Battenfeld wurde bis zur Schließkraftgröße von 4000 kN erweitert. Die offizielle Verkaufsfreigabe erfolgte anlässlich der 10-Jahres-Feier von Wittmann Battenfeld.   mehr

    Wittmann Battenfeld GmbH

  • 04.06.2018

    Geballte Power zur Geburtstagsfeier

    Wittmann Battenfeld feiert großes Firmenjubiläum

    In einer Woche begeht die Wittmann Battenfeld GmbH ihr 10-jähriges Firmenjubiläum. Am 13. und 14. Juni lädt der Hersteller von Spritzgießmaschinen, Robotern und Peripheriegeräten seine Gäste nach Kottingbrunn/Österreich ein.   mehr

  • 29.03.2018

    Wittmann Battenfeld feiert 10-jähriges Jubiläum

    Große Feier in Kottingbrunn

    Mit der Integration der ehemaligen Battenfeld Kunststofftechnik GmbH in die Wittmann-Gruppe am 1. April 2008 begann für die heutige Wittmann Battenfeld GmbH eine neue Ära.   mehr

Unternehmensinformation

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
AT 2542 KOTTINGBRUNN/N.Ö.
Tel.: +43 2252 404-0
Fax: +43 2252 404-1062

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik