nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
19.06.2019

Personelle Veränderungen bei BASF

Neue Führungskräfte in verschiedenen Geschäftsbereichen

  • Martin Jung übernimmt ab 1. September die Nachfolge von Raimar Jahn als President Performace Materials bei BASF Belgium Coordination Center Comm. V. (© BASF)

    Martin Jung übernimmt ab 1. September die Nachfolge von Raimar Jahn als President Performace Materials bei BASF Belgium Coordination Center Comm. V. (© BASF)

  • Bereits zum 1. Juli tritt Ramkumar Dhruva die Nachfolge von Kenneth T. Lane als Leiter des Bereichs Monomere im BASF Belgium Coordination Center Comm. V. an (© BASF)

    Bereits zum 1. Juli tritt Ramkumar Dhruva die Nachfolge von Kenneth T. Lane als Leiter des Bereichs Monomere im BASF Belgium Coordination Center Comm. V. an (© BASF)

  • Ebenfalls zum 1. Juli 2019 wechselt Carola Richter auf die Stelle President, South & East Asia, ASEAN & ANZ, BASF East Asia RHQ Ltd. Hongkong, wo sie die Nachfolge von Ramkumar Dhruva antritt (© BASF)

    Ebenfalls zum 1. Juli 2019 wechselt Carola Richter auf die Stelle President, South & East Asia, ASEAN & ANZ, BASF East Asia RHQ Ltd. Hongkong, wo sie die Nachfolge von Ramkumar Dhruva antritt (© BASF)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

BASF hat personelle Wechsel auf mehreren Führungspositionen unterschiedlicher Geschäftsbereiche bekannt gegeben.

Martin Jung (50) übernimmt ab 1. September die Nachfolge von Raimar Jahn (61) als President, Performance Materials, BASF Belgium Coordination Center Comm. V., Waterloo. Raimar Jahn verabschiedet sich in den Ruhestand. Martin Jung leitete bislang die Einheit Surface Treatment bei der Chemetall GmbH, Frankfurt a.M., die BASF 2016 übernommen hat. Er wird bereits ab 1. August in die neue Abteilung wechseln.

Die Nachfolge von Martin Jung als Senior Vice President tritt ab 1. September Christophe Cazabeau (49) an, der bislang das Projekt Integration Engineering Plastics bei der BASF Polyurethanes GmbH, Lemförde, leitete.

Des Weiteren übernimmt ab 1. Juli 2019 Ramkumar Dhruva (51) die Leitung des Bereichs Monomers bei BASF Belgium Coordination Center Comm. V., Waterloo, von Kenneth T. Lane (51), der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Die Nachfolge von Ramkumar Dhruva als President South & East Asia, ASEAN & ANZ, BASF East Asia RHQ Ltd. Hongkong, übernimmt am 1. Juli 2019 Carola Richter (46). Sie war bis Dezember 2018 Senior Vice President der Einheit Economic Evaluations. (as)

Weiterführende Information
  • 22.05.2019

    Unterstützung für WAV-Entwickler und 3D-Schuhfertigung

    BASF-News von der Rapid + TCT in Detroit

    Im Vorfeld einer Messe hat die BASF zwei Neuigkeiten zur additiven Fertigung kommuniziert: eine Kooperation mit dem WAV-Entwickler Paxis und eine Entwicklung hin zu massenproduzierbaren Schuhen.   mehr

  • Entspannt verpackt
    Kunststoffe 04/2019, Seite 72 - 73

    Entspannt verpackt

    Masterbatch verhindert elektrostatische Aufladung und ist für Lebensmittelkontakt zugelassen

    Kontakt und Reibung mit anderen Werkstoffen können die Oberfläche von Kunststoffen statisch aufladen. Bei schlagartiger Entladung werden so...   mehr

  • 02.04.2019

    Neuer COO bei BASF 3D Printing Solutions

    Branchenkenner verantwortet kommerzielle Entwicklung

    Zum 1. April 2019 wurde bei der BASF 3D Printing Solutions GmbH ein neuer Chief Commercial Officer ernannt, der fortan die Verantwortung für die kommerzielle Entwicklung der verschiedenen Geschäftssegmente trägt.   mehr

  • 13.12.2018

    Großserienfähig chemisch recyceln

    BASF fördert Wiederverwertbarkeit von Kunststoffabfällen

    Mit zehn Kunden aus verschiedenen Industrien entwickelt der Rohstofferzeuger bereits Pilotprodukte aus den aufbereiteten Basischemikalien Ethylen und Propylen, beispielsweise Beutel, Kühlschrankelemente und Dämmplatten.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 06/2018

    Neue BASF-Marke für 3D-Druck-Filamente Ultrafuse

    Kooperation mit Essentium Materials

    Nach einigen strategischen Ankündigungen gibt es konkretere Details zum 3D-Druck-Filament-Portfolio der BASF 3D Printing Solutions. Der Fokus liegt auf Materialien für industrielle Anwendungen und Verarbeitung im FFF-Verfahren sowie dem selektiven Lasersintern. Außerdem wird an UV-reaktiven Materialien gearbeitet.   mehr

  • 16.11.2017

    BASF baut 3D-Printing Solutions aus

    Ausrüstungspartnerschaften mit verschiedenen Herstellern

    Das Unternehmen bringt mehrere neue Materialien und technische Lösungen für den industriellen 3D-Druck auf den Markt. Um die Materialien an Geräten verschiedener Lieferanten zu qualifizieren, baut die BASF ihr Partnernetzwerk kontinuierlich aus.   mehr

Unternehmensinformation

BASF SE

Carl-Bosch-Str. 38
DE 67056 Ludwigshafen
Tel.: 0621 60-0
Fax: 0621 60-42525

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik